06.12.2017 10:18 Kategorie: Berichte, Familie, Wirtschaft

Aktion für Kinder von 3 bis 10 Jahren: Berge von Geschenken verpackt

Erste Nikolausstiefel-Aktion entpuppt sich als voller Erfolg - Rund 400 Stiefel wurden abgegeben und gefüllt!

Bilder Nikolausaktion (Fotos/@: Richard Martin)

Bilder Nikolausaktion (Fotos/@: Richard Martin)

Am vergangenen Montag wurden rund 400 (!) Stiefel von den Nikolaus-Vertreterinnen und Vertretern von City-Gemeinschaft und städtischer Wirtschaftsförderung mit allerlei Spielzeug, süßen Überraschungen, Obst, Weihnachtsgebäck und Schokonikoläusen gefüllt. Die hohe Teilnehmerzahl übertraf alle Erwartungen des Nikolaus samt Veranstalter. So nahmen die vielen Helferinnen und Helfer mit rot-weißen Nikolausmützen die von St. Nikolaus übertragenen Arbeiten ohne Murren wahr und befüllten den ganzen Abend hindurch in der Buchhandlung Schwarz auf Weiß die leeren Stiefel. Der Nikolaus hatte überraschend viele Geschenke-Säcke mitgebracht. Kein Kind sollte vergessen werden, kein Stiefel leer bleiben. Niklaus freut sich so sehr über das Mitmachen der Viernheimer Kinder, dass er diese Aktion im nächsten Jahr wiederholen möchte.

Die individuell gefüllten und mit einem Coupon gekennzeichneten Stiefel können von den Kindern, die an der Aktion teilgenommen haben, am Nikolaustag in folgenden Geschäften der Innenstadt abgeholt werden: Radhaus Hofmann, Magnus Spiele, Optik Fischer, Nähgalerie, Brandmüller Triathlon und Laufshop, Buchhandlung Schwarz auf Weiß, Optik Zander, Weltladen, Reisebüro Hapag-Lloyd, Eiscafé Riviera, Christine B. Mode & mehr, ARTee der Teeladen, TUI Reisecenter, Küchen mit Biss und Apotheke Weitzel. Dort liegen die Stiefel in den Schaufenstern aus.


top-release.com