12.07.2017 15:13 Kategorie: Berichte, Familie, Stadtverwaltung

Veranstaltungskalender Frauenbüro Viernheim 2. Halbjahr

Interessante Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2017

09.09. Dschungel der Psychotherapien
Workshop mit Aranca Kröger-Friske, Dipl.-Psych., Langen
10-14 Uhr im Familienbildungswerk, Weinheimer Str. 44
Teilnahmegebühr: 15€ Kurs-Nr.: C3002 Anmeldung im Familienbildungswerk
Kooperation: Familienbildungswerk


13.09. Erkrankungen der Gebärmutter und Eierstöcke, unter besonderer Berücksichtigung von Endometriose-Frauentreff-
Vortrag mit Iris Immel, FrauenGesundheitsZentrum, Heidelberg
19:30 Uhr Hotel Post, Luisenstr. 3, Besprechungsraum


22.09. "Crime & Dine" - Tatort Küche: 6. Viernheimer Kriminacht mit den Mörderischen Schwestern
Lesung mit Emma Grey, Ingrid Reidel & Heidi Moor-Blank, regionale Krimiautorinnen
19 Uhr Galicia-Restaurant, Kreuzstr. 2-4 Kosten: 35 € p.P.
Lesung von Kurzkrimis incl. eines mörderischen 4 Gänge-Menüs
Kartenvorverkauf Frau Donnici: 06204/60 714 66

29.09. Aktion "Lucia"

50 Lichter leuchten 9-12 Uhr im Foyer des Rathauses
UnterstützerInnen: Familienbildungswerk, KISS, VHS &
Viernheimer Selbsthilfegruppe "Leben mit und nach Krebs", Frauengesundheitsnetzwerk Metropolregion Rhein-Neckar


05.10. Sketchnotes - visuelle Notizen: Der ideale Anker im Kopf
Impulse - Kompetenzen für Frauen im Beruf und Selbstständigkeit
Vortrag mit Lara Schmelzeisen, Visual Facilitator, Heidelberg
19:30 Uhr Hotel Post, Luisenstr. 3, Besprechungsraum


08.10. Besuch des Quittenprojektes Bergstraße -Elterntreff- & -Familiencafé-
10-16 Uhr Abfahrt/Ankunft OEG Bahnhof Viernheim
Anmeldung erforderlich! frauenbuero@viernheim.de oder sabine.ruth@viernheim.de
Frau Herbold (988-364) oder Frau Ruth (988-406)
Unkostenbeitrag: 2€ Erwachsene / 1€ Kinder
Kooperation: Familienbildungswerk & Beratungsstelle für Eltern, Kinder & Jugendliche des Kreises Bergstraße

26.10. Trennungskinder, - es geht auch ohne Trauma!

Rechtliche Aspekte und ihre Auswirkungen auf das Wohl der Kinder!-Elterntreff-
Vortrag mit Sabine Peter, Rechtsanwältin, Mannheim
19:30 Uhr Familienbildungswerk, Seminarraum, Weinheimer Str. 44
Kooperation: Familienbildungswerk & Beratungsstelle für Eltern, Kinder & Jugendliche des Kreises Bergstraße


28.10. Und was kommt nach der Berufstätigkeit? Aufbruch in eine neue Lebensphase
Workshop mit Doris Lechner, zertifizierte Trainerin (Heidelberger Trainerausbildung)
9:30-17 Uhr im Familienbildungswerk, Weinheimer Str. 44
Teilnahmegebühr: 30€ Kurs-Nr.: C3003 Anmeldung im Familienbildungswerk
Kooperation: Familienbildungswerk

23.11. Zeitmanagement mal anders - organisch!

Impulse - Kompetenzen für Frauen im Beruf und Selbstständigkeit & - Frauentreff-
Vortrag mit Eva Schoch, Phil. Coach, Ladenburg
19:30 Uhr Hotel Post, Luisenstr. 3, Besprechungsraum


24.11. Gegen Gewalt an Frauen
11 Uhr Fahnenaktion: Hissung der Fahne "Frei Leben - Ohne Gewalt"
vor dem Rathaus

Änderungen vorbehalten!
Alle Veranstaltungen ohne Angaben von Eintrittsgeldern sind ohne Voranmeldung & FREI!!

Internationales Frauencafé im T.i.B. (Treff im Bahnhof),
Friedrich-Ebert-Str. 8

27.09. Besuch des Landtages in Wiesbaden
8:30-18:00 Uhr
ANMELDUNG (Tel: 988-364) erforderlich! Unkostenbeitrag 15 € p.P.

25.10. Zusammenleben einer Familie mit einer Pflegetochter
Eine Pflegemutter berichtet
15:30-17:30 Uhr

29.11. Internationale Advents- und Weihnachtslieder Musikschule Viernheim
15:30-17:30 Uhr
www.viernheim.de/stadtverwaltung/frauenbeauftragte/intfrauencafe.html

Informationsstunde: "Häusliche Gewalt - was nun?"
jeweils freitags am 8.9. & 3.11. um 9:00 Uhr , Frauenbüro, Zimmer 200 (2.OG), Rathaus, Kettelerstr. 3
www.viernheim.de/stadtverwaltung/frauenbeauftragte/haeuslichegewalt.html

Trennung-Scheidung-Neubeginn: Gesprächskreis,
jeden ersten Mittwoch im Monat um 17:30 Uhr, Rathaus, 2. OG, Sozialraum, Leitung: Sabine Peter, Rechtsanwältin und Mediatorin aus Mannheim
www.viernheim.de/stadtverwaltung/frauenbeauftragte/trennungscheidung.html

Mobbing-Sprechstunde: Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung 06204/988-361 (Anrufbeantworter ist außerhalb der Bürozeiten eingeschaltet) oder per E-Mail frauenbuero@viernheim.de. Leitung: Sabine Peter, Rechtsanwältin und Mediatorin aus Mannheim und/oder Rita Walraven-Bernau, Frauenbeauftragte der Stadt Viernheim.
www.viernheim.de/stadtverwaltung/frauenbeauftragte/mobbing.html

Selbsthilfegruppe "Chamäleon" (Frauen & Männer mit Depressionen): alle zwei Wochen Montag ab 19:15 Uhr, im T.i.B. (Treff im Bahnhof), Friedrich-Ebert-Str. 8a
Leitung: Erika Brockmüller Tel: 4669 & Marie Eppel Tel: 6016080

Selbsthilfegruppe "Leben mit und nach Krebs"
jeden 1. Montag im Monat von 16:30 - 18:30 Uhr, Familienbildungswerk, Seminarraum (EG), Weinheimer Str. 44. Leitung: Brigitta Sauer & Waltraut Klose & Hanni Neuss

Selbsthilfegruppe "Lieselotte Zwiespalt" (Frauen gegen Depressionen):
jeden zweiten Freitag von 11:00 - 12:30 Uhr, Cafeteria, KulturScheune, Satonévri-Platz 1
Leitung: Claudia Könn Tel:06227/9356 o. 0174/3624844

Selbsthilfegemeinschaft für Menschen, für die Essen zu einem Problem geworden ist (Übergewicht, Ess-/Brechsucht, Magersucht): sonntags um 17:30 Uhr, Frauen- & Familienzentrum, Hauptstr. 81, 1.OG/Frauen-u. Fam.-Zentr. in Bensheim bensheim@overeatersanonymous.de, www.overeatersanonymous.de

Sie finden uns im Internet unter: www.viernheim.de/stadtverwaltung/frauenbeauftragte.html


top-release.com