Öffnungszeiten

Magistrat der Stadt Viernheim

-------------------------------------
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim

Tel.: +4962049880
Fax: +496204988300 

Fragen/Hinweise an die Internetredaktion:
webmaster(at)viernheim(dot)de
 

-----------------------------------
Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Mo / Di 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Mi 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Do / Fr 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Sa 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Heiligabend und Silvester geschlossen
Hotline Bürgerbüro: 115 (ohne Vorwahl)
--------------------------------------
Übersicht der weiteren Öffnungszeiten

18.04.2018 15:59 Kategorie: Berichte, Wirtschaft

AUTO-MOBIL Viernheim

Von der traditionellen Viernheimer Autoschau zum mobilen Erlebnistag +++ Am verkaufsoffenen Sonntag (22. April) von 13 bis 18 Uhr in der Viernheimer City

Früher hieß der Event „Viernheimer Autoschau“. In diesem Jahr lädt die Stadt Viernheim zum „AUTO-MOBIL Viernheim“ in die Viernheimer City ein: am verkaufsoffenen Sonntag, 22. April, von 13 bis 18 Uhr. Die Erfolge der letztjährigen Autoschau beflügelten die Veranstalter, die diesjährige Veranstaltung rund um die Themen Auto und Mobilität um einige Attraktivitäten zu erweitern. „Das Straßenfest mit dem bisherigen Namen „Autoschau“ würde lediglich einen Teilaspekt abdecken.“ Dazu Bürgermeister Matthias Baaß: „Aus diesem Grunde haben wir uns für den Namen „AUTO-MOBIL Viernheim“ entschieden. Es soll ein mobiler Erlebnistag in der Innenstadt werden. Neben den 10 Autohäusern und rund 80 Neuwagen 16 verschiedener Automarken ist dieses Jahr das Zukunftsthema „Nachhaltigkeit“ ein Highlight. Wir sind eine stolze Brundtlandstadt, deshalb präsentieren und informieren neue Aussteller rund um das Thema Umweltschutz, E-Mobilität, Radverkehr und fairen Handel.“

Und es gibt noch mehr: Während die Geschäfte der Innenstadt zur Shopping-Tour einladen, werden Besucher bei musikalischer Unterhaltung kulinarisch verwöhnt. Mit tollen Kinderaktionen und Weingenuss für die Erwachsenen, steht dem perfekten Familientag nichts mehr im Wege, heißt es in einer Pressemitteilung der städtischen Presse- und Informationsstelle.

Zur Information:

AUTO-MOBIL Viernheim – das ist ein Gemeinschaftsprojekt der Viernheimer City-Gemeinschaft, der städtischen Wirtschaftsförderung, des Vereins „Kompass“ und des Brundtlandbüros mit freundlicher Unterstützung mit gleich vier Sponsoren: Neitzel Werbeagentur GBR, Sparkasse Starkenburg, Stadtwerke Viernheim und Volksbank Darmstadt-Südhessen eG.

Angebot und Themen sind breit gefächert: Autoschau – buntes Rahmenprogramm – Shopping – Kinderunterhaltung – Livemusik – kulinarische Überaschungen – Weingenuss und Nachhaltigkeit.

Auto & mehr

Das Angebot kann sich sehen lassen: Zehn Autohäuser, 80 Neuwagen und 16 verschiedene Automarken! Mit dabei sind folgende Autohäuser: Autohaus Cloppenburg (BMW), Autohaus Axel Braun (Honda), Auto-Hör (Seat), Autohaus Jöst (Hyundai und Opel), Autohaus May (Jeep, Fiat und Alfa Romeo), Autohaus Knapp (Ford), Autohaus Edgar Schmitt (Mitsubishi), Volkswagen Automobile Rhein-Neckar (VW), Autohaus Rainer Doll (Kia und Subaru) und Autohaus Sporer (Nissan, Renault und Dacia).

Auch an Motorrad-Freaks haben die Organisatoren gedacht. Es lohnt sich, bei Unique Industries (Suzuki Motorräder [10 % auf verfügbare Modelle] und Craft Beer) vorbeizuschauen. Auch Frank Ringhof (Scheibentausch-Vorführung, Ballonmodellierung, Glücksrad-Verlosung) hat sein Kommen zugesagt. Immer interessant der TÜV-Hessen-Stand mit Beratung und Informationen zum TÜV, Kraftfahrzeug- und Fahrerlaubniswesen. Immer größer wird das Angebot von Elektromobilen für Senioren. Es lohnt sich, den Stand von Werner Kopp (Seniorenmobile Kopp) zu besuchen.

Nachhaltigkeit

Genau neun Vereine, Verbände und Büros widmen sich dem Thema Nachhaltigkeit. Beispielsweise die E-Mobilität – freie Infrastruktur Bergstraße e.V. (E-Mobilität zum Anfassen), oder der Naturheilverein Viernheim, Weinheim und Umgebung e.V. (Infostand: Gesundheitsförderung, Selbstheilungskräfte und Naturheilwesen, Übungen aus dem Qigong), der VRN und RNV (Tarife, Fahrpläne und neue Mobilitätsangebote im Verbundgebiet) oder der ADFC Viernheim (Infostand: Radverkehr, Tourismus und Verkehrssicherheit, Beratung zu Elektrofahrrädern und Reiseberichte).

Um E-Bikes, Kanu sowie Radwanderkarten dreht es sich beim Naturfreundeverein. Immer mehr Zeitgenossen interessieren sich für Car-Sharing. Dafür stehen kompetente Gesprächspartner am Infostand der Stadtwerke für Fragen und Auskünfte zur Verfügung. Colombo 3 fairer Handel eG bietet faire Produkte zum Kauf an. Eines der wichtigsten Nutztiere ist die Biene. Wer mehr darüber wissen möchte, kann sich am Infostand der Bienenfreunde oder beim Brundtlandbüro / Kompass (Viernheim summt, Verteilung bienenfreundliche Blumensamen / Verkauf von Stauden, Info Naturprojekte) umfassend informieren.

Viernheimer Torte, Riesenbratwürste, Energy-Drinks, Cocktails und andere kulinarische Extras

Wer Appetit auf ein neues Auto hat, gemeinsam mit der Familie auf Shopping-Tour geht und das bunte Rahmenprogramm genießt, der bekommt auch Appetit auf etwas Handfestes. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt, beispielsweise Feuerwurst und Currywurst (Freiwillige Feuerwehr Viernheim), Riesenbratwürste (Metzgerei Gerald Kühner), Pizzastücke zum Sonderpreis (Pizzeria Ciao Ciao), Hotdogs (Johanniter Unfallhilfe), Antipasta-Angebote (Restaurant Artischocke) oder Suppen vom „Suppenfahrrad“ bzw. Caritas-Zentrum oder ungarischer Langos.

Auch Süßmäuler kommen voll auf ihre Kosten, etwa beim Kaffee- und Kuchenstand der TSV-Triathlon-Abteilung (Radhaus Hofmann, Rathausstraße). Oder wie wäre es mit frischen Waffeln und Kuchen von den Red Marries (Garde der Großen 3) oder gar mit einer neuen Tortenkreation von Café Rall, einem Stück „Viernheimer Torte“?

Mit ein Höhepunkt auf dem kulinarischen Sektor verspricht der Weinausschank der Winzergenossenschaft Schriesheim zu werden, die den neuen Jahrgang präsentieren möchte. Auch an Gesundheitsbewusste hat man gedacht: Obst und Gemüse (Bengisu´s Früchtehaus), Obst-to-go von Obst und Gemüsegarten Aslaner. Spätestens ein kostenloser Energy-Drink bei Brandmüller Triathlon- und Laufshop bringt müde Beine wieder auf Trab. Gut beginnen und genüsslich abrunden lässt sich der Erlebnistag am besten mit einem Ferrarino, einem spritzigem italienischen Aperitif im Eiscafé Riviera oder mit einem Cocktail bei Partyservice Bugert. Auch der Handball-Förderverein Viernheim (Essen- und Getränkestand) ist für einen großen Ansturm nicht nur von Handballfans gerüstet.

Event und Musik

Gleich drei Musikgruppen sorgen für den richtigen Ton, für packenden Sound in der Innenstadt jeweils von 13 bis 18 Uhr. Die Band „The Cat Pac“ (Travelling Guitar Musik) sorgt im Apothekenhof von für mitreißende Gitarrenmusik. Italienische Klänge ertönen vor dem Eiscafé Riviera. Marco Serra freut sich heute schon auf seinen Auftritt. Und die Rockin´ Daddys halten das, was sie versprechen. Die Cover-Rock-Songs aus fünf Jahrzehnten sorgen für erhöhte Pulsfrequenz vor dem Küchenstudio „Küchen mit Biss“.

Viernheimer City – ein riesengroßer Kinderspielplatz

Kinderkarussell, technisches Basteln für Kinder, Kinderschminken, Basketball für Kinder, Kinderhüpfburg, Kinderaktionen und Kinderspielstationen. All dies und vieles mehr bietet der Event am verkaufsoffenen Sonntag. Eltern sollten ihren Kleinen die unterschiedlichsten Angebote ermöglichen. Kostenlose Windrädchen oder mit Helium befüllte Luftballons gibt es bei Magnus Spiele. Glittertattoo für Kinder und Erwachsene sowie Kinderhüpfburg vor dem Sozialen Möbelkaufhaus, Airbrush und Temporary Tatto´s bei Crazy Skin Art Tattoo & Piercing. Auch eine Schnitzeljagd für Kinder von 9 bis 11 Jahren bei der Buchhandlung Schwarz auf Weiß GmbH steht auf dem Progamm. Ein weiterer Höhepunkt ist eine Werkstatt für Kerzen, Engel-Schmuck, Mesh-Ketten –Armbänder, Kugellampen beim Hobbykünstlerverein Viernheim e.V.

Ein Gewinnspiel („Viernheim kulinarisch“, Verlosung von Gutscheinen für Viernheimer Restaurants) veranstaltet A. Dahm Falc Immobilien Bergstraße. Großer Beliebtheit erfeut sich ein weiteres Gewinnspiel bei TUI ReiseCenter unter dem Motto „Mach ein cooles Selfie im Mini Cabrio“.

Infos und Rabatte

Auch diesmal bietet Andreas Hofmann (Rathausstraße) einen Fahrradflohmarkt an – rechtzeitig zu Beginn der diesjährigen Radsaison. Ein wahrer Geheimtipp für Schnäppchenjäger, heißt es in einer Pressemitteilung der städtischen Presse- und Informationsstelle. Mit von der Partie ist auch Renate Müller von der Nähgalerie (Rathausstraße). Dort gibt es tolle Angebote und Sondervorführungen der neuesten Bernina Näh- und Strickmaschinen. Immer gut angenommen wird der Bücherflohmarkt vom Verein Auxilio-Venire e.V. Und wer von Microblading noch nichts gehört hat, sollte bei „Perle am Rathaus“ vorbeischauen. Dort bekommt man Infos aus erster Hand zusammen mit tollen Aktionsangeboten. Aktueller denn je ist das Thema „Car-Sharing“. Deshalb lohnt es, sich am Infostand der Stadtwerke vorbeizuschauen.

Gleich mehrere Geschäfte bieten Gutscheine und Rabatte an: Crazy Skin Art Tattoo & Piercing (Gutscheinaktion), Optik Fischer (20 % Nachlass auf alle Produkte), Optik Zander (beim Kauf einer Brille 50 % Nachlass auf die Gläser), Hapag Lloyd Reisebüro TUI Deutschland GmbH (TUI Blue Aktionstag: Spielerische Reise), Christine B. Mode & mehr (Sommertuch als Geschenk zu jedem Einkauf), ARTee – Der Teeladen (Teeangebot: nimm 3 zahl 2) und Mondperle – Lorscherstraße 4 (10 % auf das gesamte Sortiment, 50 % auf Trendschmuck, Stöbern bei einem Glas Sekt oder Bier).

Weitere Teilnehmer bei AUTO-MOBIL Viernheim am 22. April

Folgende Geschäfte bereichern den Erlebnistag und haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet: Sabi´s Backkultur, Askura Bau GmbH, Woolworth, Ambiente Heim, Ristorante Da Franco, fresh Fotostudio, Lotto und mehr, Ristorante La Piscina, Sanity GmbH, Dilan Pizza & Kebab Haus, Aisa Food Restaurant, TownHall, Happy Döner, Café Kempf, NKD, Sanitätshaus CS Medical, Döner Euro Express, Bäckerei Grimminger, Orthopädietechnik Frank Krämer und Stoff-Ecke.

Sperrungen / Parkmöglichkeiten / Busverkehr:

  • Die dezentrale Durchführung der Autoschau nebst Rahmenprogramm in der gesamten City macht einige Verkehrsänderungen notwendig. Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der durchgeführten Ausschilderung gebeten.
  • Die Rathausstraße zwischen der Kreuzung Karl-Marx-Straße und der Einmündung Robert-Kochstraße  ist zwischen 07.30 Uhr und 19.00 Uhr gesperrt. Weiterhin gesperrt sind auch Bereiche der Rathausstraße, die sich in der Fußgängerzone befinden.
  • Ab der Kreuzung Karl-Marx-Straße / Rathausstraße ist die Zufahrt zur Tiefgarage Spitalplatz nur im Schritttempo (verkehrsberuhigter Bereich) erlaubt.
  • Die Rathausstraße ist ab Tiefgarage Spitalplatz Richtung Innenstadt gesperrt.
  • Die ebenerdigen Parkplätze am Spitalplatz (Forum der Senioren) sind an diesem Tag als Fahrradparkplätze vorgesehen. Autos können dort nicht parken.
  • Von der Hügelstraße kommend kann man nur rechts in die Robert-Koch-Straße abbiegen. Links abbiegen ist verboten.
  • Die Molitorstraße ist an diesem Tage in Fahrtrichtung Rathausstraße Sackgasse. Eine Zufahrt von der Rathausstraße in die Molitorstraße ist nicht möglich.
  • Fahrradparkplätze: Neben den Fahrradparkplätzen auf den ebenerdigen Parkplätzen am Spitalplatz (Forum der Senioren) stehen auch die überdachten Fahrradständer direkt vor dem Rathaus zur Verfügung.
  • Busverkehr: Durch die Veranstaltung in der Innenstadt und der damit verbundenen Umleitung der Stadtbusse können am Sonntag (22.04.) die Haltestellen "Hügelstraße", "Spitalplatz", "Neuhäuserstraße", "Sandstraße" nicht angefahren werden. Entsprechende Hinweise findet man in den Aushängen der Bushaltestellen.

Folgende Toiletten, die man kostenlos benutzen kann, findet man bei:

Bäckerei Grimminger, Café Kempf, Dilan Pizza & Kebab Haus, Döner Euro Express, Eiscafé Riviera, Konditorei Café Rall, Kunsthaus, Küchenstudio „Küchen mit Biss“, Pizzeria Ciao-Ciao, Radhaus Hofmann, Restaurant Artischocke, Ristorante Da Franco, Ristorante La Piscina und TownHall.