18.08.2017 10:54 Kategorie: Bekanntmachungen, Umwelt und Bauen

Amtliche Bekanntmachung Betreff: Bauleitplanung der Stadt Viernheim

hier: Genehmigung der 23. Flächennutzungsplanänderung

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat mit Verfügung vom 17. Juli 2017
- Az.: III 31.2-61d 02/01 - 23. FNP-Änd. - mitgeteilt, dass das mit Antrag vom 11.04.2017 vorgelegte Planaufstellungsverfahren geprüft und die 23. Flächennutzungsplanänderung genehmigt wurde.

Die Genehmigung wird hiermit gemäß § 6 Abs. 5 BauGB ortsüblich bekanntgemacht.

Der Geltungsbereich befindet sich am südöstlichen Stadtrand von Viernheim und umfasst einen Bereich südlich der Walter-Gropius-Allee. Im Norden schließt das Baugebiet Bannholzgraben an; im Süden folgt die Bahnlinie des RNV (ehem. OEG) und im Westen schließen die Gebäude und Freiflächen der Metropolitan International School (MIS) und die Eissporthalle an. Das Planungsgebiet umfasst in der Flur 62 die Flurstücke 51und 52 (jeweils teilweise). Es ist im nebenstehenden Übersichtsplan dargestellt.

Die 23. Flächennutzungsplanänderung kann nebst dem Erläuterungsbericht ab Montag, dem 21.08.2017 während der allgemeinen Dienststunden (montags bis freitags 8.30 - 12.00 Uhr, mittwochs 14.00 - 17.30 Uhr) bei der Stadtverwaltung Viernheim, Amt für Stadtentwicklung und Umweltplanung im Rathaus, Kettelerstr. 3, 5. OG, Zimmer 510-512, von jedermann eingesehen werden. Über ihren Inhalt wird auf Verlangen Auskunft erteilt.

Es wird gemäß § 215 Abs. 2 BauGB darauf hingewiesen, dass eine Verletzung der in § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 und Abs. 2 BauGB bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften sowie nach § 214 Abs. 3 BauGB beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs unbeachtlich sind, wenn sie nicht innerhalb eines Jahres und seit Bekanntmachung der Satzung schriftlich gegenüber der Stadt Viernheim geltend gemacht worden sind. Dies gilt entsprechend, wenn Fehler nach § 214 Abs. 2a BauGB beachtlich sind. Der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, ist darzulegen.

Die 23. Flächennutzungsplanänderung wird mit dem Tag der Bekanntmachung wirksam.


Viernheim, den 15.08.2017
Der Magistrat der Stadt Viernheim


Jens Bolze, 1. Stadtrat


top-release.com