10.01.2017 12:20 Kategorie: Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachung: Festsetzung der Grundsteuer für das Jahr 2017

Gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes vom 07.08.1973 in Verbindung mit § 122 der Abgabenordnung wird die von den Steuerschuldnern zu entrichtende Grundsteuer für das Jahr 2017 hiermit festgesetzt.

Es werden keine neuen Grundsteuerbescheide erteilt. Die bisher gültigen Grundsteuerbescheide behalten bis zu ihrer Aufhebung oder Änderung weiterhin ihre Gültigkeit und sind für die Entrichtung der Grundsteuerbeträge im Jahr 2017 maßgebend.

Um Beachtung der Fälligkeitstermine (vierteljährlich: 15.02., 15.05., 15.08., 15.11.; jährlich: 01.07.) wird gebeten.
Bei bestehenden Bankeinzugsermächtigungen werden die Grundsteuerbeträge zu den jeweiligen Fälligkeitsterminen von unserer Stadtkasse automatisch abgebucht.


Viernheim, den 14.01.2017

Der Magistrat der Stadt Viernheim:

Baaß, Bürgermeister


top-release.com