Interkulturelle Anlaufstelle im Rathaus

Siham Atris
Siham Atris
Kadrie Mustafova
Kadrie Mustafova
Ayten Salikutluk
Ayten Salikutluk
Frau Nina Osiadla

Die Interkulturelle Anlaufstelle gibt Hilfestellung bei Problemen, dient als Vermittlerstelle und überbrückt sprachliche Barrieren.

Sie sind Ansprechpartner für alle Viernheimer Bürgerinnen und Bürger

  • Sie dolmetschen bei sprachlichen Problemen für Einzelpersonen und Institutionen
  • Sie vermitteln in kulturellen Konfliktsituationen
  • Sie begleiten Einzelpersonen und Familien in Problemlagen zu den geeigneten Beratungsdiensten, Behörden, etc.
  • Sie bauen mit den jeweiligen öffentlichen Einrichtungen sprachlich und kulturell bedingte Barrieren ab.

Sie sind neutral und unterliegen der Schweigepflicht.

Im Beteiligungsforum "Wir sind alle Viernheimer" wurde -im Hinblick auf die Entwicklung einer Willkommenskultur- die Erweiterung der Interkulturellen Anlaufstelle angeregt. Speziell für Neuzuwanderer aus den Ländern Bulgarien, Ungarn, Rumänien und Polen gibt es deshalb inzwischen ein konkretes Beratungsangebot.

Ansprechpartner:

Stadtverwaltung Viernheim
Amt für Soziales und Standesamt
3.OG, Zimmer 313
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim
Telefon: 06204 988-214

Sprechzeiten:

Frau Siham Atris (Sprachkenntnisse: deutsch, arabisch)
montags von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Frau Kadrie Mustafova (Sprachkenntnisse: deutsch, bulgarisch, türkisch)
dienstags von 9.00 bis 11.00 Uhr

Frau Ayten Salikutluk (Sprachkenntnisse: deutsch, türkisch)
mittwochs von 09.00 bis 11.00 Uhr

Frau Nina Osiadla (Sprachkenntnisse: deutsch, polnisch)
mittwochs von 14.30 bis 16.30 Uhr

Interkulturelle Anlaufstellen in Viernheim

Die interkulturelle Vermittlung kooperiert mit verschiedenen Institutionen und Einrichtungen in der Stadt Viernheim.

Informationen zum Projekt finden Sie auf den Seiten des Projektträgers Öffnet externen Link in neuem FensterLernmobil Viernheim.