Öffnungszeiten

Magistrat der Stadt Viernheim

-------------------------------------
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim

Tel.: +4962049880
Fax: +496204988300 

Fragen/Hinweise an die Internetredaktion:
webmaster(at)viernheim(dot)de
 

-----------------------------------
Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Mo / Di 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Mi 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Do / Fr 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Sa 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Heiligabend und Silvester geschlossen
Hotline Bürgerbüro: 115 (ohne Vorwahl)
--------------------------------------
Übersicht der weiteren Öffnungszeiten

11.10.2018 10:26 Kategorie: Berichte, Museum

60 Jahre Viernheimer Firma Busch-Modellbau: "Die Welt im Kleinen"

Sonderausstellung anlässlich des Firmenjubiläums im Museum Viernheim - Eintritt frei

Busch Ausstellungsplakat

Busch Ausstellungsplakat

Mitmach-Aktion "Spielzeugkiste" mit Kindern am kommenden Freitag, 12. Oktober, um 12:30 Uhr

Am kommenden Freitag, 12. Oktober, um 12:30 Uhr findet im Museum Viernheim (Berliner Ring 28) die Eröffnung der Sonderausstellung "Die Welt im Kleinen" anlässlich des 60-jährigen Firmenjubiläums der Viernheimer Firma Busch Modellbahnbau im Rahmen der Mitmach-Aktion "Spielzeugkiste" statt. Die Sonderausstellung zeigt die Vielfalt der Produktpalette: Miniatur-Modelle vom Oldtimer bis zum modernen Mähdrescher, von verschiedenen Baumarten bis zum Sonnenblumenfeld. Neben dem Modellbahnbau entwickelte die Firma unter anderem Elektronikbaukästen, eine Karina-Puppe mit einer Modellkollektion durch viele Kleidungsstile.

Ein Höhepunkt der Ausstellung ist die ausgestellte Modelleisenbahn sowie die Präsentation der lichttechnischen Möglichkeiten für Modellbauer, dargestellt an der Landung eines UFOs. Ein Kurzfilm gibt Einblick in Produktion und Firmengeschichte.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Kinder, die im Museum werkeln, sozusagen Firma Busch spielen, wollen den Besucherinnen und Besuchern ihre Lieblingsstücke in der Ausstellung vorstellen. Das Museumsteam serviert anschließend einen edlen Prosecco, natürlich alkoholfrei. 

Öffnungszeiten:

Die Ausstellung ist jeweils sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr zu sehen sowie mittwochs nach Vereinbarung über die Museumsverwaltung Weinheimer Str. 9 (Tel. 929 207-1 oder -2).

Besuchen kann man die aufwendig gestaltete wie liebevoll präsentierte Ausstellung noch bis März kommenden Jahres. Ein Besuch mit sachkundiger Führung lohnt sich nicht nur für Eisenbahn-Freaks und Kinder, sondern auch für Schulklassen, Vereine, Jahrgänge und sonstige Freundeskreise.

Bürgermeister Matthias Baaß ist stolz auf die Firma Busch-Modellbau, die in diesem Jahr ihr 60-jähriges Firmenjubiläum feiert. Mittlerweile produziert das Firmenunternehmen über 900 Modellbau-Artikel, über 400 verschiedene Autotypen und Varianten, CD und MP3-Player, elektronische Experimentierkästen und Mädchenspielzeug (Bastelkollektionen). Nicht zu vergessen der Busch Data-Service (Warenwirtschaftssysteme für die Verwaltung von Spielwarengeschäften mit integrierten Kassensystemen mit Busch-Software) und Vertrieb von Hörspielkassetten, CDs und DVDs an Spielwarenfachgeschäfte weltweit.

Busch beschäftigt in Viernheim und im Zweigbetrieb Schönheide (Ostdeutschland) insgesamt 120 Mitarbeiter. Abnehmer der in Viernheim produzierten Artikel sind vorwiegend Spielwarenfachgeschäfte, Kaufhäuser wie Karstadt und myToys. Technische Innovationen sind fester Bestandteil der Geschäftsphilosophie. "Wir konzentrieren uns auf das, was wir können: neue Ideen gepaart mit bester Qualität fürs Hobby Modellbahn und für die Modellauto-Produktion", betont Jörg Vallen. Angefangen hat Busch in Mannheim als Feuerwerkerei Busch. Nach dem baldigen Umzug der Firma nach Viernheim entstand die Idee, Spielwaren aus Kunststoff zu produzieren.