24 Jahre und 7 Monate war Claus Schmitt Leiter der Städtischen Musikschule Viernheim

Nun ist er aus diesem Amt ausgeschieden

In einem Arbeitsgerichtsverfahren erhielt er in 2. Instanz Recht, dass die ausgesprochenen Kündigungen vom 05.09.2013 und 10.10.2013 nicht wirksam waren.

Die Parteien schlossen nun einen Vergleich, dessen Details der Öffentlichkeit, wie allgemein üblich, nicht zugänglich sind.

Trotz unterschiedlicher Auffassungen, die letztlich zu den Kündigungen führten, würdigt der Magistrat das Engagement und die Leistung des Musikschulleiters. Im Laufe seiner Dienstzeit hat Herr Schmitt die Städtische Musikschule fest im Gemeinwesen verankert.

Zusammen mit dem Lehrkräfteteam trug er dazu bei, dass die Schule sich als moderne leistungsstarke Bildungs- und Kultureinrichtung in der Stadt etablierte, die regional und auch über die hessischen Landesgrenzen hinaus einen guten Ruf erlangt hatte.

Sie war aufgrund seiner Initiative Vorreiterin bei pädagogischen Innovationen. Basis dafür waren die von der Stadtverordneten-Versammlung entsprechend bereit gestellten Finanzmittel.

Für diese Leistung bedankt sich der Magistrat bei Herrn Schmitt.