6. Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar am 15. September 2018

Beim Freiwilligentag 2016 packten ca. 7.300 Helferinnen und Helfer in rund 390 Projekten verteilt auf über 70 Kommunen Hand in Hand mit an.“

Am 15. September 2018 heißt es bereits zum sechsten Mal „wir schaffen was“. Dann findet der nächste Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar statt – die größte Veranstaltung dieser Art bundesweit.

„Machen auch Sie mit! Erfüllen Sie Herzenswünsche und fördern Sie das soziale Miteinander in der Region!“, ermuntert das Freiwilligentag-Organisationsteam der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH und des „Verband Region Rhein-Neckar“ zum aktiven Mittun. „Beteiligen Sie sich aktiv und tragen Sie gemeinsam mit zahlreichen engagierten Helfern zum Erfolg des Freiwilligentages 2018 bei – als Kommune, Projektanbieter oder als freiwilliger Helfer. Beim Freiwilligentag 2016 packten ca. 7.300 Helferinnen und Helfer in rund 390 Projekten verteilt auf über 70 Kommunen Hand in Hand mit an.“

Die zentrale Online-Plattform www.wir-schaffen-was.de wurde pünktlich zur Einreichungsphase für Projekte komplett überarbeitet und erstrahlt in neuem Glanz. Die Einreichungsphase für Projekte startet ab sofort. Auch in diesem Jahr will man den größten Freiwilligentag Deutschlands auf die Beine zu stellen.

Weitere Informationen:  Tel. 0621 10708 – 444 oder freiwilligentag@m-r-n.com.