Am 19.9.19: WUFV lädt zum 9. Unternehmertreffen

Zum 9. Mal steigt an diesem Donnerstag im September ab 18 Uhr nämlich das After-Work-Unternehmertreffen der Initiative „WIR UNTERNEHMEN FÜR VIERNHEIM“ (WUFV).

Viernheim. Der 19.9.19 – ein Datum, das man sich gut merken kann und das sich alle Viernheimer Gewerbetreibenden, Unternehmer und Freiberufler schon mal in den Terminkalender eintragen sollten. Zum 9. Mal steigt an diesem Donnerstag im September ab 18 Uhr nämlich das After-Work-Unternehmertreffen der Initiative „WIR UNTERNEHMEN FÜR VIERNHEIM“ (WUFV).

Seit ihrer Gründung im Februar 2011 kann die Initiative auf mittlerweile acht solcher Treffen zurückblicken, die Veranstaltung hat sich in und um Viernheim etabliert und am meisten freuen sich die ehrenamtlichen Organisatoren über die Gesamtspendensumme von fast 40 000 Euro, die in den vergangenen Jahren in die Kassen  diverser Hilfsprojekte verteilt werden konnte.

Auch im neunten Jahr bleibt sich WUFV dem Konzept treu, durch ständig wechselnde Gastgeber und Veranstaltungsorte ein weiteres Ziel des immer besser besuchten Treffens zu erreichen: Das Kennenlernen und die Vernetzung der lokalen Wirtschaft.

Nachdem im vergangenen Jahr das Kinopolis Rhein-Neckar dafür gesorgt hatte, dass rund 200 Selbstständige und Führungskräfte in entspannter Atmosphäre neue Kontakte knüpfen und dabei nicht nur sich etwas Gutes  tun konnten, ist es den Veranstaltern in diesem Jahr gelungen, die Räumlichkeiten der Firma daslagerhaus GmbH in der Heidelbergerstraße als Location zu gewinnen.

Mit der tatkräftigen Unterstützung durch Lagerhaus-Geschäftsführerin Iris Weber

laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Die hoffentlich ebenso zahlreichen Gäste wie bisher erwartet ein abwechslungsreicher Abend inmitten von exklusivem Interieur, dazu ein nicht minder attraktives Rahmenprogramm und als  musikalisches Highlight ein Live-Auftritt der überregional bekannten und beliebten Sängerin Susan Horn.

Für das leibliche Wohl wird wie gewohnt ebenfalls bestens gesorgt, unter anderem wird ein Pfälzer Sternekoch Kostproben seines kulinarischen Könnens präsentieren.

Um die gesamte Vorbereitung und Durchführung des After-Work-Unternehmertreffens kümmern sich die engagierten WUFV-Mitglieder unter Federführung von Wolfgang Hofmann.

Für die Gäste ist die Veranstaltung kostenlos, sie werden um eine Spende gebeten. Der Erlös aus dem geselligen Beisammensein wird ganz im Sinne des CSR-Gedankens wie immer einem wohltätigen Zweck zufließen.

Nähere Informationen über die Initiative und alle bisherigen Aktivitäten bekommt man mit einem Klick auf die Homepage: www.verantwortungspartner-viernheim.de.