Amtliche Bekanntmachung: Nachrücken von noch nicht berufenen Bewerbern

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Viernheim; hier: Nachrücken von noch nicht berufenen Bewerbern

Frau Marcella Helbig vom Wahlvorschlag BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist verzogen.

Somit stelle ich gem. § 34 Abs. 3 KWG i. V. m. § 58 Abs. 2 Kommunalwahlordnung (KWO) vom 26. März 2000 (GVBl. I S. 198, 233), zuletzt geändert durch Verordnung vom 28. Mai 2015 (GVBl. S. 237), als Nachrücker vom Wahlvorschlag BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Herrn Bernd Haas, Erzieher,
68519 Viernheim, Blauehutstr. 20

fest.


Den für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung der Stadt Viernheim Wahlberechtigten steht das Recht zu, gegen die Feststellung binnen 2 Wochen nach erfolgter Veröffentlichung dieser Bekanntmachung schriftlich oder zur Niederschrift Einspruch bei dem unterzeichneten Wahlleiter zu erheben.


Viernheim, den 13.02.2019


Der Wahlleiter
für die Wahl der Gemeindevertretung
der Stadt Viernheim