"AUTO-MOBIL Viernheim" am 19. Mai garantiert mobilen Erlebnistag

Am verkaufsoffenen Sonntag (19. Mai) von 13:00 bis 18:00 Uhr in der Viernheimer City

Nachhaltigkeit - ein Zukunftsthema von immer größerer Bedeutung
10 Autohäuser mit 19 Automarken und 90 Neuwagen vertreten

Die "AUTO-MOBIL Viernheim" im vergangenen Jahr war ein Volltreffer und die Innenstadt entsprechend proppenvoll. An manchen Stellen gab es fast kein Durchkommen. Viele Bürgerinnen und Bürger - auch zahlreiche auswärtige Besucher aus der gesamten Region - waren gekommen und genossen den mobilen Erlebnistag in vollen Zügen. Der Erfolg machte es der städtischen Wirtschaftsförderung leicht, für die diesjährige Veranstaltung am verkaufsoffenen Sonntag am 19. Mai von 13:00 bis 18:00 Uhr in der Viernheimer City kompetente Projektpartner zu finden.

"Neben den 10 Autohäusern mit 19 verschiedenen Automarken und rund 90 Neuwagen bekommt das Zukunftsthema "Nachhaltigkeit" eine noch größere Bedeutung. Wir sind eine stolze Brundtlandstadt, deshalb präsentieren und informieren viele neue Aussteller rund um das Thema E-Mobilität, Radverkehr und nachhaltigen Lebensstil. Entdecken Sie, wie sich Umweltthemen und Spaß ergänzen", betont Bürgermeister Matthias Baaß und freut sich heute schon, möglichst viele Besucher begrüßen zu können.

Während die Geschäfte der Innenstadt zur Shopping-Tour einladen, kann man sich bei musikalischer Unterhaltung kulinarisch verwöhnen lassen. Mit tollen Kinderattraktionen und dem neuen Viernheimer Bier für die Erwachsenen steht dem perfekten Familientag nichts mehr im Wege. Doch alles der Reihe nach.

Zur Information:

AUTO-MOBIL Viernheim - das ist ein Gemeinschaftsprojekt der Viernheimer City-Gemeinschaft, der städtischen Wirtschaftsförderung, des Vereins "Kompass" und des Brundtlandbüros mit freundlicher Unterstützung durch gleich vier Sponsoren: Neitzel Werbeagentur GbR, Sparkasse Starkenburg, Stadtwerke Viernheim und Volksbank Darmstadt-Südhessen eG.

Angebote und Themen sind breit gefächert: Autoschau - Buntes Rahmenprogramm - Shopping - Kinderunterhaltung - Livemusik - Kulinarische Überraschungen - Weingenuss und Nachhaltigkeit erleben.

 

Auto & mehr

Das Angebot kann sich sehen lassen: Zehn Autohäuser, 90 Neuwagen und 19 verschiedene Automarken! Mit dabei sind folgende Autohäuser: Autohaus Cloppen-burg (BMW / Mini), Autohaus Axel Braun (Honda, Suzuki), Auto-Hör (Seat), Auto-haus Jöst (Hyundai und Opel), Auto Knapp (Ford), Autohaus Edgar Schmitt (Mitsubishi), Volkswagen Automobile Rhein-Neckar (VW / Audi), Autohaus Rainer Doll (Kia und Subaru), Autohaus Sporer (Nissan, Renault und Dacia) sowie das Autohaus Ebert (Mercedes-Benz, Skoda, Smart).

Auch Frank Ringhof (Scheibentausch-Vorführung, Infostand) hat sein Kommen zugesagt. Immer interessant der TÜV-Hessen-Stand mit Beratung und Informationen zum TÜV, Kraftfahrzeug- und Fahrerlaubniswesen. Immer größer wird das Angebot von Elektromobilen für Senioren. Es lohnt sich, den Stand von Werner Kopp (Seniorenmobile Kopp) zu besuchen.

 

Nachhaltigkeit

Genau 13 Vereine, Verbände und Büros widmen sich dem Thema Nachhaltigkeit. Beispielsweise der Naturheilverein Viernheim, Weinheim und Umgebung e. V., der VRN (Tarife, Fahrpläne und neue Mobilitätsangebote im Verbundgebiet) oder der ADFC Viernheim (Fahrradcodierung, Infos zu Radverkehr, Tourismus und Verkehrssicherheit, Beratung zu E-Bikes).

Um E-Bikes und Kanuzubehör dreht es sich bei den Naturfreunden. Immer mehr Zeitgenossen interessieren sich für Car-Sharing. Dafür stehen kompetente Ge-sprächspartner am Infostand der Stadtwerke für Fragen und Auskünfte zur Verfü-gung.

Eines der wichtigsten Nutztiere ist die Biene. Wer mehr darüber wissen möchte, kann sich am Infostand der Viernheimer Imker oder beim Brundtlandbüro/Kompass Umweltberatung zum Projekt "Viernheim summt" umfassend informieren. Darüber hinaus wird die Aktion "BLEIB DEINEM Becher TREU!" beworben.

Die "Solidarische Landwirtschaft Viernheim" ist mit einem Infostand und Essensange-boten mit von der Partie. Ferner die "Bürgersolarberatung Viernheim" mit einem Info-stand zum Thema Fotovoltaik, die Mossautaler Seifen (handgemachte Kosmetik aus dem Odenwald) und die Marktschwärmer Bensheim und Landwerk Netzwerk für Kleinbetriebe, Verkostung und Direktverkauf von Lebensmitteln). Last but not least die "Lebensmittelreiter / Foodsharing" (Infostand und Verteilung von geretteten Lebensmitteln) und der ZAKB mit einem Infostand sowie Verkauf von Biotoni-Behältern. Nach 2018 ist auch dieses Jahr wieder die Freie Infrastruktur Bergstraße e. V. auf der AUTO-MOBIL vertreten. Neben E-Mobilität zum Anfassen gibt es Mitmachaktionen sowie Rätselspaß.

 

Viernheimer Torte, Riesenbratwürste, Energy-Drinks, Viernheimer Bier, Cocktails und andere kulinarische Extras

Wer Appetit auf ein neues Auto hat, gemeinsam mit der Familie auf Shopping-Tour geht und das bunte Rahmenprogramm genießt, der bekommt auch Appetit auf etwas Handfestes. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt. Beispielsweise Halbe-Meter-Bratwürste mit Baguettebrötchen bei der Metzgerei Gerald Kühner, Vernemer Burger, Vernemer Handbrot, Pommes, Bier und alkoholfreie Getränke bei der "Worschdkischd", Wurstspezialitäten, Pommes und Getränke bei der Freiwilligen Feuerwehr Viernheim oder Hotdogs (auch vegan) von der Caritas. Oder wie wäre es mit Falafel, Halumi und anderen arabischen Spezialitäten bei Refueat Barkoumi-Catering? Auch die Solidarische Landwirtschaft Viernheim rührt den Kochlöffel und präsentiert nicht alltägliche Essensangebote.

Verführerisch groß sind die Leckereien für alle Süßmäuler: Kaffee und Kuchen der TSV-Triathlonabteilung beim Radhaus Hofmann (Rathausstraße), Kuchen bei den Pfadfindern, selbstgemachte Limonade und herzhafte Muffins in der Buchhandlung Schwarz auf Weiß und frische Waffeln und Kuchen, Kaffee, Sekt, Wasser und Saft bei den Red Maries (Garde der Großen 3).

Viernheimer Torte kredenzt Café Rall, Kaffee und auch Viernheimer Torte gibt es bei Christine B. Mode und Mehr, Eiscafé Riviera schenkt Ferrarino, spritzigen italieni-schen Aperitif, ein und am Stand der Sparkasse Starkenburg darf man sich auf mit Puderzucker gesüßte Waffeln freuen. Verlockend auch das Angebot der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.: Erdbeerbecher à la Maimarkt, Obstbecher und Erdbeerbowle.

Ein Highlight sind die CockTeels bei ARTee - der Teeladen. Beim Foodtruck "Mission Nutrition" kann man Bowls aus frischen gesunden und regionalen Produkten selbst zusammenstellen. Viernheimer Bier "Meedsche und Buh" kann man bei Hannes Bräu Schluck für Schluck genießen. Wer die Übersicht verloren und neuen Antrieb nötig hat, kann bei Brandmüller Triathlon- und Laufshop einen kostenlosen Energy-Drink tanken oder sich am Coffee-Bike einen Cappuccino gönnen. Achtet man mehr auf Gesundheit, sollte man bei Obst und Gemüsegarten Aslaner vorbei-schauen. Dort gibt es Obst-to-go. Bereits zum zweiten Mal dabei ist die Winzerge-nossenschaft Schriesheim mit einem Weinausschank (Vorstellung des neuen Jahr-gangs und Vernemer Meilen Cocktail). Ein langjähriger Projektpartner ist Partyservice Bugert mit seiner beliebten Cocktail- und Grillbar. Auch A. Dahm, FALC Immobilien Bergstraße (frische Waffeln zugunsten des Kinderschutzbundes) ist wieder mit von der Partie.

 

Event und Musik

Gleich drei Musikgruppen sorgen für den richtigen Ton, für packenden Sound in der Innenstadt. Auf der Festmeile anzutreffen mit "Musikmix" ist die bekannte Partyband "Wörner Cocktail". Bühne frei heißt es auch für Holger Bläß & Friends und für erhöhte Pulsfrequenz sorgen die "Viernheimer Schlagerstars" mit beliebter Schlagermusik.

Immer engagiert zeigt sich Renate Müller von der Nähgalerie (Rathausstr. 47) und bietet einen Bernina-Patchwork-Tag mit Präsentationen und Workshops an. Ein besonderes Highlight dürfte auch die beliebte Modenschau um 14.00 Uhr bei der Stoff-Ecke, Rathausstr. 7, sein.

"Bei uns im Küchenstudio wird es wieder einen Cocktail-Stand in Kooperation mit der "TownHall" geben. Des Weiteren haben wir einen Koch gewinnen können, der in unserem Studio leckere Kleinigkeiten frisch zubereitet", rührt Iris Buttler vom Küchen-studio "Küchen mit Biss" die Werbetrommel.

Die Sparkasse Starkenburg, langjähriger Sponsor und Projektpartner dieses Events, lädt zum Besuch ihres Infostandes ein. Dort kann man an einem Gewinnspiel teil-nehmen, sich über Autofinanzierung näher informieren und sich anschließend mit einer frisch gebackenen Waffel stärken.

 

Viernheimer City - ein riesengroßer Kinderspielplatz

Kinderkarussell, technisches Basteln für Kinder, Kinderhüpfburg, Kinderaktionen und Kinderspielstationen. All dies und vieles mehr bietet der Event am verkaufsoffenen Sonntag. Eltern sollten ihren Kleinen die unterschiedlichsten Angebote ermöglichen.

Magnus-Spiele führt eine Tombola mit Gewinnen für Groß und Klein durch, die Pfad-finder organisieren Mitmach-Aktionen für Kinder. Und der Hobbykünstlerverein Viernheim hat gleich mehrere Highlights zu bieten: Türkränze, Tischdeko, Leseknochen, Schmuck, Taschen, Basteln mit Kindern sowie Airbrush-Tattoos für Jung und Alt. Außergewöhnliches bietet das Kunsthaus Viernheim an: Eine Fließband-druckerei für Kinder. Immer gut besucht ist der Stand des TÜV Hessen, denn technisches Basteln für Kinder steht hoch im Kurs. Vorbeischauen sollte man auf alle Fälle bei der JUH (Hüpfburg, Bastelecke und Fahrzeugausstellung) und der Freiwilligen Feuerwehr (interessante Kinderspielstationen).

 

Besonderheiten

Auch diesmal bietet Andreas Hofmann (Rathausstraße) einen Fahrradflohmarkt an - rechtzeitig zu Beginn der diesjährigen Radsaison. Ein wahrer Geheimtipp für Schnäppchenjäger, heißt es in einer Pressemitteilung der städtischen Presse- und Informationsstelle. Einen Orthopädiemeister zu Gast hat Brandmüller Triathlon- und Laufshop. Beste Gelegenheit, sich über Einlagen und Pedographie zu informieren.

Herzliche Einladung zum großen Aktionstag kommt vom Hapag-Lloyd-Reisebüro (Rathausstr. 30). "Wie es euch gefällt" - das ist das Werbemotto der renommierten Hotelmarke RIU Hotels & Resorts; und beim interaktiven RIU-Game darf jeder mit-spielen. Als sympathisches Geschenk beim Infotainment-Spiel gibt´s natürlich auch RIU-Werbemittel zu gewinnen. Von 13:00 bis 18:00 Uhr kann jeder Besucher sein Glück versuchen und sich die Chance auf einen attraktiven Gewinn sichern. "Vorbeikommen lohnt sich unbedingt. Es wird spannend, informativ und unterhaltsam. Und die Vorfreude auf den nächsten Urlaub gibt es gratis dazu!", verspricht das Team des Hapag-Lloyd Reisebüros.

Rabatte gibt es bei folgenden Geschäften: Optik Fischer (20 % Nachlass auf Waren), Optik und Akustik Zander (20 % Nachlass auf alle Sonnenbrillen), fresh fotostudio (20 % Rabatt auf Bewerbungsbilder). Weitere Besonderheiten an diesem Tag haben zu bieten: Perle am Rathaus (Aktionsangebote), Neitzel Werbeagentur GbR (Infostand), Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (Infostand und Fahrzeugausstellung), TUI ReiseCenter ("Blumen und Meer"), CS Medical GmbH (Spezielle Mobilitätsangebote) und Mondperle - Schmuck erleben (Glas Prosecco, Überraschungen). Auch der DGB wird mit einem Infostand auf der diesjährigen AUTO-MOBIL vertreten sein.

 

Weitere Teilnehmer der AUTO-MOBIL Viernheim am 19. Mai

Folgende Geschäfte bereichern den Erlebnistag und haben von 13 bis 18 Uhr ge-öffnet: Zuhals Leckereien, Woolworth, Bengisu's Früchtehaus, Ambiente Heim, Ristorante/Eiscafé Da Franco, Lotto und mehr, Ristorante La Piscina, Dilan Pizza und Kebab Haus, Asia Phu Viernheim, TownHall Bar&Grill, Happy Döner, Café Kempf, Hai Long Shop, NKD, Döner Euro Express, Bäckerei Grimminger, Ortho-pädietechnik Frank Krämer und Cem´s türkische Küche.

 

Sperrungen / Parkmöglichkeiten / Busverkehr:

Die dezentrale Durchführung der AUTO-MOBIL nebst Rahmenprogramm in der gesamten City macht einige Verkehrsänderungen notwendig. Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der durchgeführten Ausschilderung gebeten.

  • Die Rathausstraße zwischen der Kreuzung Karl-Marx-Straße und der Einmündung Robert-Koch-Straße ist zwischen 7:30 Uhr und 19:00 Uhr gesperrt. Weiterhin gesperrt sind auch Bereiche der Rathausstraße, die sich in der Fuß-gängerzone befinden.
  • Ab der Kreuzung Karl-Marx-Straße / Rathausstraße ist die Zufahrt zur Tiefgarage Spitalplatz nur im Schritttempo (verkehrsberuhigter Bereich) erlaubt.
  • Die Rathausstraße ist ab Tiefgarage Spitalplatz Richtung Innenstadt gesperrt.
  • Die ebenerdigen Parkplätze am Spitalplatz (Forum der Senioren) sind an diesem Tag als Fahrradparkplätze vorgesehen. Autos können dort nicht parken.
  • Von der Hügelstraße kommend kann man nur rechts in die Robert-Koch-Straße abbiegen. Links abbiegen ist verboten.
  • Die Molitorstraße ist an diesem Tage in Fahrtrichtung Rathausstraße Sackgasse. Eine Zufahrt von der Rathausstraße in die Molitorstraße ist nicht möglich.
  • Parkmöglichkeiten: Rathaus-Parkplatz, Tiefgaragen Hallenbad und Spitalplatz, Parkplatz der Sparkasse Starkenburg (im hinteren Bereich der Goetheschule), Schulhof der Schillerschule.
  • Fahrradparkplätze: Neben den Fahrradparkplätzen auf den ebenerdigen Parkplätzen am Spitalplatz (Forum der Senioren) stehen auch die überdachten Fahrradständer direkt vor dem Rathaus zur Verfügung.
  • Busverkehr: Durch die Veranstaltung in der Innenstadt und der damit ver-bundenen Umleitung der Stadtbusse können am Sonntag (19.05.) die Halte-stellen "Hügelstraße", "Spitalplatz", "Neuhäuserstraße", "Sandstraße" nicht angefahren werden. Entsprechende Hinweise findet man in den Aushängen der Bushaltestellen.

"Kostenlose Toiletten", barrierefreie Toiletten:

Toiletten, die man kostenlos nutzen kann (Freundliche Toiletten), findet man bei: Ristorante/Eiscafé Da Franco, Ristorante La Piscina, Eiscafé Riviera, Café Rall, Dilan Pizza und Kebab Haus, TownHall Bar&Grill, Bäckerei Grimminger, Küchen mit Biss, im Kunsthaus sowie bei Radhaus Hofmann.

Auch an Menschen mit Handicap haben die Organisatoren gedacht. Barrierefreie Toiletten stehen im Forum der Senioren und am Rathaus zur Verfügung.

Sowohl die "Freundlichen Toiletten" als auch die barrierefreien Toiletten sind im Informationsflyer und auf der Festmeile entsprechend gekennzeichnet.

 

Informationsflyer liegen in allen öffentlichen Einrichtungen aus und werden kostenlos abgegeben.


Kontakt/Rückfragen:

Simon Klug
Tel. 06204 988-371
E-Mail: SKlug(at)viernheim.de

 

Zur Information:

Weitere Veranstaltungen in der Viernheimer Innenstadt:

16. Mai Fischerfest auf dem Spezialiätenmarkt
4. Juli bis 11. August: 13. Viernheimer Sommerbühne
16. August oder 17. August: Weiße Nacht Viernheim
Jeden Samstag: Winzerfrühstück auf dem Wochenmarkt.