AUTO-MOBIL Viernheim am 22. April: Topmoderne Neuwagen und kraftstrotzende Suzuki-Motorräder

10 Autohäuser, 80 Neuwagen und 16 verschiedene Automarken +++ Am Sonntag, 22. April, von 13:00 bis 18:00 Uhr in der Viernheimer City

 

In diesem Jahr lädt die Stadt Viernheim zum „AUTO-MOBIL Viernheim“ in die Viernheimer City ein: am Sonntag, 22. April, von 13 bis 18 Uhr. Die Erfolge der letztjährigen Autoschau beflügelten die Veranstalter, die diesjährige Veranstaltung rund um die Themen Auto und Mobilität um einige Attraktivitäten zu erweitern. Das Straßenfest mit dem bisherigen Namen „Autoschau“ würde lediglich einen Teilaspekt abdecken. Dazu Bürgermeister Matthias Baaß: „Aus diesem Grunde haben wir uns für den Namen „AUTO-MOBIL Viernheim“ entschieden. Es soll ein mobiler Erlebnistag in der Innenstadt werden. Neben den 10 Autohäusern und rund 80 Neuwagen 16 verschiedener Automarken ist dieses Jahr das Zukunftsthema „Nachhaltigkeit“ ein Highlight. Wir sind eine stolze Brundtlandstadt, deshalb präsentieren und informieren neue Aussteller rund um das Thema Umweltschutz, E-Mobilität, Radverkehr und fairen Handel.“

Auto & mehr:

Das Angebot kann sich sehen lassen: Zehn Autohäuser, 80 Neuwagen und 16 verschiedene Automarken! Mit dabei sind folgende Autohäuser: Autohaus Cloppenburg (BMW), Autohaus Axel Braun (Honda), Auto-Hör (Seat), Autohaus Jöst (Hyundai und Opel), Autohaus May (Jeep, Fiat und Alfa Romeo), Autohaus Knapp (Ford), Autohaus Edgar Schmitt (Mitsubishi), Volkswagen Automobile Rhein-Neckar (VW), Autohaus Rainer Doll (Kia und Subaru) und Autohaus Sporer (Nissan, Renault und Dacia).

Auch an Motorrad-Freaks haben die Organisatoren gedacht. Es lohnt sich, bei Unique Industries (Suzuki Motorräder [10 % auf verfügbare Modelle] und Craft Beer) vorbeizuschauen. Auch Frank Ringhof (Scheibentausch-Vorführung, Ballonmodellierung, Glücksrad-Verlosung) hat sein Kommen zugesagt. Immer interessant der TÜV-Hessen-Stand mit Beratung und Informationen zum TÜV, Kraftfahrzeug- und Fahrerlaubniswesen. Immer größer wird das Angebot von Elektromobilen für Senioren. Es lohnt sich, den Stand von Werner Kopp (Seniorenmobile Kopp) zu besuchen.

Und es gibt noch mehr: Während die Geschäfte der Innenstadt zur Shopping-Tour einladen, werden Besucher bei musikalischer Unterhaltung kulinarisch verwöhnt. Mit tollen Kinderaktionen und Weingenuss für die Erwachsenen steht dem perfekten Familientag nichts mehr im Wege, heißt es in einer Pressemitteilung der städtischen Presse- und Informationsstelle.

AUTO-MOBIL Viernheim – das ist ein Gemeinschaftsprojekt der Viernheimer City-Gemeinschaft, der städtischen Wirtschaftsförderung, des Vereins „Kompass“ und des Brundtlandbüros mit freundlicher Unterstützung mit gleich vier Sponsoren: Neitzel Werbeagentur GBR, Sparkasse Starkenburg, Stadtwerke Viernheim und Volksbank Darmstadt-Südhessen eG.



Angebot und Themen sind breit gefächert: Autoschau – buntes Rahmenprogramm – Shopping – Kinderunterhaltung – Livemusik – kulinarische Überaschungen – Weingenuss und Nachhaltigkeit.