CML- Leben mit chronisch myeloischer Leukämie

Die Diagnose chronisch myeloische Leukämie (kurz CML) ist für viele Betroffene und Angehörige erst einmal ein harter Schlag,

Die Diagnose chronisch myeloische Leukämie (kurz CML) ist für viele Betroffene und Angehörige erst einmal ein harter Schlag, da noch immer in der Allgemeinheit das Bild vorherrscht, dass Leukämie ohne eine Knochenmarkstransplantation einem Todesurteil gleichkommt. Doch dem ist nicht so. Durch die medizinischen Entwicklungen der letzten Jahre hat man mit Medikamentengabe glücklicherweise eine Lebenserwartung, die der von nicht Erkrankten gleicht.

In dieser neu zu gründenden Selbsthilfegruppe sollen Menschen mit der Diagnose CML und quartalsweise auch deren Angehörige einen Raum zum Austausch finden um durch den regelmäßigen Kontakt mit anderen Betroffenen bei Gruppentreffen mit der Krankheit im Lebensalltag besser umgehen zu können.

Anmeldung und weitere Information:
Gesundheitstreffpunkt Mannheim, Tel. 0621 - 3 39 18 18
www.gesundheitstreffpunkt-mannheim.de