Das neue Beteiligungsforum Handicap stellt sich der Öffentlichkeit vor

Wir bringen es auf den Markt! +++ Samstag, 29.9.2018, 9 - 12 Uhr, beim Wochenmarkt in der Fußgängerzone

Trotz vielfältiger Informationsweitergabe an örtliche Medien - auch Onlinezeitungen und Homepage - ist und bleibt der persönliche Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort das nachhaltigste Mittel und die beste Chance zu informieren und dabei auch ins Gespräch zu kommen.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Beteiligungsforum Handicap werden an diesem Samstag über ihre Arbeit und Ziele informieren und sich dem Dialog mit interessierten Bürgern und Bürgerinnen stellen.

Mit dem Beschluss der Steuerungsgruppe Bürgerkommune am 5. Juni konnte das Beteiligungsforum Handicap offiziell seine Arbeit aufnehmen.

In einem gemeinsamen Start-Workshop am 16.6.2018 wurden grundsätzliche Fragen und die Rolle und Arbeitsweise hin zur Arbeitsfähigkeit geklärt.

Mit welchen Themen soll sich das Beteiligungsforum beschäftigen?
Wen soll das Beteiligungsforum vertreten?
Wie kann es das Beteiligungsforum schaffen, dass Viernheim inklusiver wird ?
Barrierefreiheit soll dabei nicht nur im baulichen Sinne, sondern auch im Sinne des kulturellen Zusammenlebens verstanden werden.

Das Beteiligungsforum Handicap besteht zur Zeit aus folgenden Mitwirkenden:
Barbara Gebhardt-Kuss, Birgit Gäbler, Karin Furman-Villanueva, Alicia Hanf, Ralf Kempf, Sabrina Eufinger, Sebastian Diether, Walter Kempf, Hermann Weidner + Horst Stephan

Beteiligungsforum für Menschen mit Handicap der Stadt Viernheim

Sprecher:
Sebastian Diether - Karin Furman-Villanueva - Hermann Weidner
Telefon 06204-789547
E-Mail: handicap.forum.viernheim(at)gmail.com

Geschäftsführung:
Amt für Kultur, Bildung und Soziales
Kontakt und InformationsStelle für Selbsthilfe.
Herrn Horst Stephan-Frau Sabrina Eufinger
Telefon 06204-988407
E-Mail: horst.stephan(at)viernheim.de