6 Wochen lang buntes Sommerprogramm im Herzen der Stadt 4nheimer Stadtfest, verkaufsoffener Sonntag, Musikschulfest und Sommerbühne

Die Viernheimer Innenstadt wird in diesem Jahr für sechs Wochen mit mehreren Highlights zu einem ganz besonderen Anziehungspunkt. Mit dem 4nheimer Stadtfest vom 15. bis 17. Juli startet der musikalische Sommer und lädt zum Verweilen ein. Eingebettet in das Stadtfest feiert am gleichen Wochenende samstags die städtische Musikschule ihr Sommerfest auf dem Rovigoplatz. Am Stadtfest-Sonntag öffnen zudem die Geschäfte der Innenstadt im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags ihre Türen. Und eine Woche später – am Donnerstag, den 21. Juli – startet die Sommerbühne ihr buntes Programm im Herzen der Stadt.

Nach vier Jahren findet endlich wieder das 4nheimer Stadtfest statt – in diesem Jahr mit Sommerfest der Musikschule und dem verkaufsoffenen Sonntag in der City

Es gibt viel zu entdecken! Nach vier Jahren findet das 4nheimer Stadtfest am Wochenende des 15. bis 17. Juli in der Viernheimer Innenstadt wieder mit zahlreichen Attraktionen und einigen Neuerungen statt. Das Bühnenprogramm ist bunt und lädt zum Mitfeiern ein. Hand in Hand arbeiten die Vereine und die Gastronomen zusammen und verwöhnen die Gäste mit einem vielfältigen Speisen- und Getränkeangebot. Das Familienprogramm, Fahrgeschäfte, das Sommerfest der Musikschule und der verkaufsoffene Sonntag runden das Festprogramm ab.

“Mit dem 4nheimer Stadtfest gestalten wir einen Ort der Begegnung direkt im Herzen der Stadt. Speziell in diesen sehr herausfordernden Zeiten während der Covid-19-Pandemie und den schrecklichen Kriegszeiten in der Ukraine möchten wir die Menschen wieder zusammenbringen und einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten”, so Bürgermeister Matthias Baaß bei der offiziellen Vorstellung des Programms mit allen Akteuren.

An drei Tagen locken Vereine, Institutionen und Gastronomen mit ihren Angeboten und Aktionen in die City. Mit dem rockigen Freitag powered by Regenbogen 2 startet das Stadtfest ab 17 Uhr in seine nächste Runde. Das Getränkeangebot der Vereine ist vielfältig und die Gastronomen verwöhnen die Gäste mit einem abwechslungsreichen Essensangebot. Vom 
 
Winzersteak, Burger, Bratwurst und Vernemer Burger reicht das Angebot bis hin zu den beliebten Crêpes auf dem Rovigoplatz, Flammkuchen, Wraps sowie veganen Angeboten.

Rund um die Apostelkirche verteilt sich in diesem Jahr die Zeltlandschaft. Auf dem Apostelplatz und dem Rovigoplatz sind zwei große Bühnen zu finden. Neu dabei sind in diesem Jahr der Satonévri-Platz mit einem ruhigeren Kinderangebot, um den Familien mit kleineren Kindern einen tollen Platz zum Entspannen und Spielen zu bieten. Rund um den Apothekerhof finden Familien weitere Mitmachangebote. Das Kunsthaus, der Schachclub 1934 e.V. und der Verein Lernmobil e.V. sind hier mit ihren Aktionen zu finden. Ebenfalls neu dabei sind zwei Karussells und eine Schiffschaukel auf dem Apostelplatz. Der Pfarrgarten mit den Tempelrittern aus der Freundesstadt Haldensleben und dem Mittelalter Spectaculum rundet das Familienangebot ab.

Der Stadtfest-Samstag (16. Juli) startet in diesem Jahr bereits um 12 Uhr. “Wir wollten das Zeitfenster für die Familien erhöhen”, begründet Jan Krasko, stellvertretender Leiter des Kultur- und Sportamts, die neuen Öffnungszeiten des Stadtfests, denn in diesem Jahr steht die Familie noch stärker im Fokus. Die Fahrgeschäfte, Mitmachangebote auf dem Satonévri-Platz und rund um den Apothekerhof sollen ein weiterer Anziehungspunkt für diese Zielgruppe werden. Das beliebte Mittelalter Spectaculum im Pfarrgarten entführt die großen und kleinen Gäste wie in den vergangenen Jahren in eine spannende Zeit der Ritter und Knappen.

Sommerfest der Musikschule lädt auf den Rovigoplatz und auf den Satonévri-Platz

Der Samstagvormittag steht zudem ganz im Zeichen des Sommerfests der städtischen Musikschule. Ab 12 Uhr zeigt die Musikschule auf der Rovigoplatz-Bühne ihr Können. Zudem können ab 13 Uhr in der Kulturscheune kleine Konzerte besucht werden. Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Musikschule treten dabei als Solisten oder in Ensembles auf. “Wir freuen uns, dass wir uns mit unserem dritten Sommerfest auf dem Viernheimer Stadtfest präsentieren und das Angebot erweitern können”, so Rúnar Emilsson, Leiter der städtischen Musikschule. "Wir laden alle musikinteressierten Menschen, Groß und Klein, zu einem schönen musikkulinarischen Fest für die Ohren und Gaumen ein”, so Emilsson weiter. Der Förderverein der Musikschule wird auf dem Satonévri-Platz mit Kaffee, Kuchen und Sekt für die Bewirtung am Musikschulstand sorgen und freut sich auf einen regen Besuch. Neben der Kulturscheune ist an diesem Wochenende auch die Bibliothek geöffnet. Hier finden alle Interessierten den großen Bücherflohmarkt.

Verkaufsoffener Sonntag wartet mit tollen Aktionen

Am Sonntag, ab 13 Uhr öffnen die Geschäfte der Innenstadt ihre Türen und laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Die Rathausstraße wartet hierbei unter anderem mit Livemusik und Vorführungen auf die Gäste. “In der City kann man was erleben und das ist etwas, worauf sich ganz Viernheim freuen kann”, erläutert Alexander Schwarz, Leiter der städtischen Wirtschaftsförderung. Neben Sonderaktionen und Rabatten erhalten Interessierte auch Informationen zum Beispiel über das elektronische Rezept der Apotheken. Zum Bummeln in der Innenstadt laden zudem ein Glücksrad, Livemusik, Karaoke-Show, Kochvorführungen und vieles mehr ein. “Wir freuen uns, dass wir den verkaufsoffenen Sonntag in das Stadtfest einbinden konnten. Mit unserem bunten Programm möchten wir schon heute Alle einladen, die City in entspannter Atmosphäre zu entdecken”, freut sich Edith Kempf von der City-Gemeinschaft Viernheim. “Mit der Vielfalt an Kulinarik, Familienangeboten und dem Musikprogramm haben wir ein Angebot aufgestellt, das für alle Besucher etwas bietet. Mit dem Sommerfest der Musikschule und dem verkaufsoffenen Sonntag der City-Gemeinschaft haben wir zudem zwei klasse Partner ins Boot holen können. Gemeinsam bieten wir den Gästen ein einzigartiges Erlebnis mitten in der Stadt”, freut sich Krasko.

14. Sommerbühne – Musikalische Sommerabende vom 21. Juli bis 28. August 2022

Seit nunmehr 14 Jahren ist die Sommerbühne in Viernheim ein Treffpunkt in der City. Anfangs noch vor dem ehemaligen Bistro „Drehscheibe“, seit 2017 auf dem Rovigoplatz, schafft die Sommerbühne jedes Jahr eine wundervolle Atmosphäre. “Nach zwei Jahren ohne Livemusik haben wir uns für die 12 Konzerte im Rahmen der Sommerbühne und die drei Tage Livemusik auf dem Stadtfest ein vielfältiges Programm überlegt. Dabei haben wir versucht, die Highlights der letzten Jahre aus musikalischen Freunden und Viernheimer Gruppen genauso zu berücksichtigen, wie auch Neuentdeckungen. Ich bin davon überzeugt, für jede Person ist etwas mit dabei. Ich freue mich sehr auf den Musik-Sommer in Viernheim”, so Kai Kemper, Vorstand der GO7 Group und unter anderem zuständig für das Bühnenprogramm beim Stadtfest und der Sommerbühne. Auch für das leibliche Wohl ist während des Sommerbühnenprogramm bestens gesorgt. In diesem Jahr werden die Gäste wieder mit allerlei Leckereien vom Grill und kühlen Getränken versorgt. Für den süßen Hunger danach gibt es natürlich wie immer Eisspezialitäten beim benachbarten Eiscafé Riviera. Das Bühnenprogramm ist auch in diesem Jahr sehr vielfältig. Die zwölf Konzerte werden sehr facettenreich sein. Mit Musik aus den Genres Rock und Pop, Soul, aber auch Schlager, Südamerikanische- und Partymusik verwandelt sich der Rovigoplatz abermals in eine große Bühne. 

“Wir freuen uns auf einen tollen Sommer und heißen schon heute alle Gäste aus Viernheim und der gesamten Region herzlichst willkommen - und das alles wie immer umsonst und unter freiem Himmel. Zudem möchten wir uns bei allen Beteiligten bedanken. Ohne die zahlreichen Vereine, Institutionen und Sponsoren wäre solch ein Sommer nicht machbar”, so Bürgermeister Baaß abschließend.

Zum Programmheft mit allen Veranstaltungen sowie vielen weitere Informationen zum Sommerprogramm geht es hier