Amtliche Bekanntmachung

Betreff: Friedhofswesen; hier: Einebnungen Friedhof Viernheim, Lorscher Straße

Teilweise bzw. komplette Einebnung der Grabfelder 037, 045 und 064
 
Die Reihengräber bzw. Urnenreihengräber der bis 31. Dezember 1995, (bei Kindergräbern 31. Dezember 2000) Verstorbenen sollen ab dem 1. Juni 2021 eingeebnet werden. Es handelt sich um folgende Gräber:
 
Grabfeld 037
 
Grabstätte-Nr.: 
001  Richter, Rudolf      002  Bauer, Anna      006  Demel, Aloisia      010  Wilde, Margareta      011  Rerich, Maria      021  Sasypko, Frieda      022  Kühlwein, Elisabetha      024  Klann, Ruth      026  Backhaus, Heinrich
 
Grabfeld 045
 
Grabstätte-Nr.: 
026  Avanessian      030  Koch, Paulina      154  Heintz, Hilde      156  Marten, Erna      157  Kalbfleisch, Margarete      158  Scholl, Karl      159  Swadlo, Georg     162  Burian, Josef      163  Minke, Hildegard      168  Nowitzki, Dorothea
 
Grabfeld 064
 
Grabstätte-Nr.:  020  Waldszus, Josef      024  Kosowicz, Stanislaw      025  Kleinhans, Oswald      026  Düvel, Heino      028  Helbig, Josepha     029  Levknecht, Günter
 
Die Nutzungsberechtigten werden gebeten, die Grabstätten auf den genannten Grabfeldern bis zum31. Mai 2021abzuräumen. Grabsteine, Grabeinfassungen und Sträucher, die bis zu diesem Termin nicht abgeräumt sind, gehen in das Eigentum des Stadtbetriebes Viernheim über. Auf schriftlichen Antrag können Reihengräber als Pflegegräber erhalten bleiben.

Viernheim, 18.01.2021
Stadtbetrieb Viernheim – Friedhofsverwaltung