Museum Viernheim: Noch Plätze frei im Einsteigerkurs Filzen

Das Museums Viernheim lädt mit seinem Einsteigerkurs Filzen dazu ein, beim handwerklichen Arbeiten etwas Neues auszuprobieren oder bereits vorhandene Kenntnisse anzuwenden

Filzen ist eine vielseitige Technik, bei der aus Merinowolle, heißem Wasser und Seife die unterschiedlichsten Dinge entstehen. In diesem Kurs haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Nassfilzen von Grund auf zu lernen, Techniken wie Flächen- oder Hohlformfilzen und Verzieren mit Nadelfilztechnik sind Inhalt des Kurses. Das Material wird nach Verbrauch direkt mit der Kursleiterin Barbara Sendler abgerechnet.

Der Kurs findet am Samstag, 25. Januar von 10 bis 17 Uhr im Museum (Zollamt, Weinheimer Str. 9) statt und kostet 30 Euro zzgl. Material. Anmeldungen sind ab sofort im Museum unter oder telefonisch unter 06204 - 9 29 20 71 oder 9 29 20 73 möglich.