Sperrungen im Monat Oktober 2019 der Stadtwerke Viernheim GmbH

Meldung der Stadtwerke Viernheim

I. Stromversorgung/Fernwärmeerzeugung

Ausführung von Erd- und Straßenbauarbeiten für

1. Erneuerung von 0,4 kV-Stromversorgungs- und Straßenbeleuchtungskabeln, Hausanschlüsse und Erneuerung von 20 kV-Stromversorgungskabeln

  • Pater-Delp-Straße
  • Jahnstraße 62-75
  • Maria-Mandel-Straße
  • Franz-Schubert-Straße

II. Gas-/Wasserversorgung/Fernwärmeverteilung

1.Ausführung von Erd- und Straßenbauarbeiten für die Erneuerung/Erweiterung von Gas- und/oder Wasserrohrnetzleitungen

  • Pater-Delp-Straße

1.Ausführung von Erd- und Straßenbauarbeiten für die Herstellung/Erneuerung von Gas- und/oder Wasserhausanschlüssen

  • Wasserstraße 8
    Die Wasserstraße im Bereich Haus Nr. 6 bis Haus Nr. 10 wird ab Montag, den 30.09.2019, bis einschließlich Freitag, den 11.10.2019, aufgrund von Rohrleitungsbauarbeiten voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Zufahrt zur Schulstraße und zur Tiefgarage Hallenbad ist frei. In den o. g. Straßen werden Erd- und Straßenbaumaßnahmen für die Herstellung von Rohrgräben und Baugruben durchgeführt. Nach der Fertigstellung der jeweiligen Maßnahme wird mit kurzer Verzögerung die endgültige Straßenoberfläche wiederhergestellt. Während der Durchführung der Baumaßnahmen werden die Straßen teilweise halbseitig bzw. ganz gesperrt werden. Die Erd- und Straßenbauarbeiten werden durch unsere Vertragsfirma Martin Pfenning Söhne, Viernheim ausgeführt.

III. Kanalisation

Kanalsanierung Eichendorffstraße von Kreuzstraße bis Eichendorffstr.19 / 32 und Kreuzstraße von Nibelungenstr. bis Kreuzstr. 48 / 81

Die Firma Aarsleff Rohrsanierung GmbH Stuttgart hat im Auftrage des Magistrates der Stadt Viernheim Inliner in 7 Haltungen einzuziehen. Die Vorarbeiten sind abgeschlossen. Vom 14. bis 18. Oktober sollen die Inliner eingezogen werden. Während der Durchführung der Maßnahmen ist mit Behinderungen zu rechnen.

Wir bitten um Ihr Verständnis