Stadtbibliothek Viernheim: Onleihe ermöglicht 24-Stunden-Service

Aktuelle Beststeller, Romane, Sachbücher, Hörbücher und vieles mehr stehen kostenlos und rund um die Uhr zur Verfügung

Im Onleihe Verbund Hessen stehen 96.000 E-Medien rund um die Uhr zur Auswahl. Aktuelle Bestseller, Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendmedien, Hörbücher, Musik, Videos, eLearning und viele Zeitungen und Zeitschriften können von zu Hause oder unterwegs heruntergeladen werden. Aufgrund der aktuellen Pandemie bietet die Stadtbibliothek Viernheim einen dreimonatigen kostenlosen Online Zugang für alle Viernheimer Bürgerinnen und Bürger an, mit dem alle digitalen Angebote genutzt werden können.

Um einen Online-Zugang zu erhalten, schicken Interessierte einfach eine E-Mail mit Angaben zu Name, Vorname, Anschrift und Geburtsdatum einfach an die Stadtbibliothek unter und erhalten sodann nach Einrichtung eine Bestätigungsmail mit ihren Zugangsdaten. Selbstverständlich kann man sich auch direkt online unter www.stadtbuecherei.viernheim.de anmelden.

Wer schon einen Bibliotheksausweis hat, kann das kostenlose Angebot ab sofort nutzen. Sollte der Ausweis demnächst ablaufen, kann er für die kommenden drei Monate kostenfrei einfach per E-Mail an verlängert werden.

„Der Ausleihvorgang ähnelt dem Einkaufen in einem Onlineshop“, erklärt stellvertretender Abteilungsleiter Michael Silva die Vorgehensweise. „Der Kunde kann auf dem Internetportal oder mit der Onleihe-App den Medienbestand durchforsten und gewünschte Titel in einen digitalen Warenkorb ablegen. Zum Ausleihen meldet man sich mit den Zugangsdaten seines Benutzerausweises an“.

Mit wenigen Klicks lässt sich die Datei auf das Endgerät übertragen. Nach Ablauf der Ausleihfrist lässt sich die Datei nicht mehr öffnen – die „Rückgabe“ erfolgt sozusagen automatisch und ganz ohne Mahngebühren.

Ausleihen, egal ob von zu Hause oder unterwegs. Es braucht dazu lediglich einen Internetanschluss sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader oder ein Smartphone. Ist die Datei erst einmal auf dem entsprechenden Endgerät gespeichert, kann diese fortan auch jederzeit offline abgespielt werden.

Wie funktioniert die Onleihe?

Per eReader-Onleihe
Die Anmeldung über den eReader-Browser in der Onleihe erfolgt unter www.hessen.onleihe.de. Einfach „Stadtbibliothek Viernheim“ auswählen und mit den Zugangsdaten einloggen.

Onleihe-App
Für die Nutzung auf Smartphones und Tablets gibt es die kostenlose Onleihe App (für iPhone/iPad im App-Store und für Android-Smartphones/Tablets im Google-Play-Store). App starten und einfach „Stadtbibliothek Viernheim“ auswählen und mit den Zugangsdaten einloggen.

Web-Onleihe
Wer die Onleihe lieber am PC nutzen möchte besucht die Onleihe unter www.hessen.onleihe.de und lädt eBooks, eMagazines und ePaper ganz bequem und einfach auf den Computer. Zusätzlich besteht mit der Web-Onleihe die Möglichkeit, eAudios, eMusic und eVideos direkt im Internetbrowser zu streamen und an eLearning-Kursen teilzunehmen.

Aussuchen, Anmelden, Ausleihen
Wer auf der Startseite der Onleihe oder in der Onleihe-App seine gewünschten E-Medien gefunden hat, meldet sich unter „Medienkonto/Login“ an, Stadtbibliothek Viernheim auswählen und bei Benutzernummer die vollständige Bibliotheksausweisnummer und das Geburtsdatum (tt.mm.jjjj) als Passwort eingeben. Bereits entliehene Medien können kostenlos vorgemerkt werden.

Nach der Anmeldung in der Onleihe können die digitalen Medien ganz einfach auf den Computer oder ein Mobilgerät heruntergeladen und mehrfach genutzt werden – so oft man will.

Nach Ablauf der Leihfrist wird der Titel auf dem Gerät unbrauchbar, Mahngebühren gibt es nicht. Natürlich kann der Titel auch vorher manuell zurückgegeben werden.

Für Rückfragen steht das Team der Stadtbücherei unter 06204/988-450 oder unter gerne zur Verfügung.