Stadtverwaltung / www.viernheim.de: Modernes Layout, bessere Menüstruktur, viele Online-Dienste

Bereich "Bürgerservice" auch über Direktklick zu erreichen +++ Viele Online-Dienste ersparen den Behördengang +++ Readspeaker kann Seiten vorlesen und vergrößern

Sie überzeugt mit einem modernen Layout und einer besseren Menüstruktur.

Viele Dienstleistungen können dank "Online-Dienste" von zu Hause aus erledigt werden. Sie ermöglicht mit einem Direktklick den Zugang zum Bereich "Bürgerservice" und kann mit einem Readspeaker die Seiten bequem vorlesen. Und dies gleich in mehreren Sprachen. Die Rede ist von der aktuell überarbeiteten Homepage der Stadt Viernheim (www.viernheim.de). Bürgermeister Matthias Baaß zeigt sich mit der Umsetzung dieses Projekts zufrieden. "Der neue Internetauftritt ist sehr gelungen und gereicht allen Bürgerinnen und Bürgern zum Vorteil. Viele Online-Dienstleistungen kann man vom Sofa aus erledigen, was zeitraubende Vorsprachen bei Ämtern erspart. Das neue Erscheinungsbild unserer Homepage kann sich sehen lassen!"

Die Entscheidung zur Bearbeitung fiel bereits im Herbst 2018 aufgrund der Notwendigkeit eines technischen Updates der Internetseiten. Die Zielvorgabe war klar: ein modernes Layout und eine bessere Menüstruktur für die einzelnen Seiten. Die Stadtverwaltung hat in den letzten Monaten die Seiten komplett neu strukturiert, den Umfang der Seiten bzw. Inhalte reduziert sowie bestehende Inhalte übernommen und neu gestaltet. Im Zuge dessen wurden einige Inhalte komplett überarbeitet, andere Inhalte, die nicht mehr zeitgemäß waren, sind weggefallen.

Die neue Seitenstruktur ist in ein horizontales Megamenü eingebunden, so dass man auf einen Blick die Inhalte schnell erfassen kann. Die Darstellung im Handy: über den Hamburger Menü Icon.

Der Bereich "Bürgerservice" wurde neu geordnet, die wichtigsten Serviceangebote hier zusammengefasst: Der Bürgerservice ist nicht nur über Rathaus & Politik, sondern auch über einen Direktlink "Anliegen von A bis Z" über die neu horizontal angeordnete Menüstruktur zu erreichen.

Die Seiten sind natürlich, wie bisher auch, im Responsive Design (Webdesign) erstellt und somit an alle Ausgabegeräte angepasst - vor allem Smartphones und Tabletcomputer.

Die technische Umsetzung des Projektes erfolgte in Zusammenarbeit mit der Firma Pixelegg, Viernheim. Die Firma Pixelegg begleitet die Stadt Viernheim bereits seit Jahren erfolgreich bei der Realisierung des Internetauftritts.

 

Online-Dienste: Hochzeitstermine, VHS-Kurse, Melderegisterauskunft, Immobilienangebote, Hundeanmeldung und vieles mehr

"Unter "Online-Dienste" stehen Ihnen viele Leistungen zur Verfügung, die Sie daheim abwickeln können. Das spart Ihnen den Weg ins Rathaus. Wir arbeiten zurzeit an der Erweiterung bzw. Verbesserung dieses Angebotes in Zusammenarbeit mit unserem Rechenzentrum ekom21", so der Hinweis des Bürgermeisters.

Auf fast 30 Online-Serviceangebote können Bürgerinnen und Bürger zugreifen. Angefangen von A wie An- / Abmeldung eines Hundes über E wie Eheurkunde und F wie Führungszeugnis bis hin zu M wie Melderegisterauskunft und "W" wie Wunschtermin für eine Trauung. Wer ein Knöllchen bekam, kann eine Onlinestellungnahme abgeben, wer Wählen will, die Briefunterlagen am eigenen Schreibtisch beantragen. Es lohnt sich, sich speziell in diesem Punkt umfassend zu informieren. Das erspart Zeit und Nerven.

 

Readspeaker liest die Seiten vor

Der Readspeaker spricht nicht nur Deutsch. "Mit dem jetzt neu eingebundenen Readspeaker können Sie sich die Seiten bequem vorlesen, den Text vergrößern, diverse Sprachen auswählen oder markierte Textbereiche vorlesen lassen", hebt Baaß auch diesen neuen Service hervor.

 

Vereine können Termine im Veranstaltungskalender direkt eintragen

Der neue Internetauftritt bietet speziell Viernheimer Vereinen einen besonderen Service an: Künftig können Vereine ihre Veranstaltungen und Termine selber in den Veranstaltungskalender eintragen. Diese werden dann durch die städtische Redaktion freigeschaltet. Nach wie vor steht auch das übliche Formular zum Melden von Veranstaltungen im Veranstaltungskalender zur Verfügung. Veröffentlicht werden allerdings nur Veranstaltungen, die in Viernheim stattfinden.


Neue Menüpunkte bieten viel Übersicht

Unter "Oft gesucht" erreichen Nutzer direkt von der Startseite aus wichtige Themenbereiche. Viel Übersicht bieten auch die neuen Menüpunkte:

Rathaus & Politik
Übersichtlich sind die allgemeinen Informationen zur Stadtverwaltung, dem Bürgerservice, dem Beschwerdemanagement, Bürgerbeteiligung (mit den Themen wie Vorhabenliste, Bürgerpanel etc.), Veröffentlichungen, Finanzen, Stadtporträt (Partnerstädte, Viernheim in Zahlen), Lokale Politik und Wahlen.

Leben, Bauen & Bildung
Hier findet man alles, was zum Leben in der Stadt wichtig ist: Informationen zum Thema Bauen in Viernheim sowie zu Bildungseinrichtungen wie die Stadtbücherei, Musikschule und Schulen. Im Bereich "Eltern sein" gibt es Informationen zu Krippen, Kitas, Schulen und vieles mehr. Interessant auch Themen wie: Senioren, Kinder und Jugend, Neubürger, Gleichstellung, Integration und Ehrenamt. Nicht zu vergessen Ökologie & Umwelt, Verkehr, Gesundheit & Soziales.

Kultur, Freizeit & Sport
Unter Kultur, Freizeit & Sport entdeckt man die Museumsseiten, den Veranstaltungskalender sowie aktuelle Veranstaltungen. Ferner: Besuch in Viernheim mit Hotels, Shoppen, Sehenswert, Ausgehen & Erleben, Kunst & Kultur (mit Kunst & Geschichte), Freizeitstätten (Grillhaus, Bürgerhaus & Co), Sport und Vereine.

Wirtschaft & Stadtentwicklung
Hier kommt man auf die Seiten der Wirtschaftsförderung mit Gewerbeimmobilienbörse sowie Informationen zur Stadtentwicklung und Verkehrsplanung.