Empfänge der beiden Prinzessinnen am 8. und 22. Januar

Ausgesprochen närrisch geht es bei den traditionellen Empfängen der Viernheimer Tollitäten im Ratssaal des Rathauses zu

Am kommenden Sonntag (8.1.) um 14.11 Uhr freut sich Bürgermeister Matthias Baaß auf den Empfang für die Stadtprinzessin des CdG,  Christina III. „von den Johannitern“.

Lisa I. von den Großen Drei will beim Empfang am Sonntag, 22. Januar, ebenfalls mit großem Gefolge erscheinen und ihre „Verfassung“ für die aktuelle Kampagne feierlich proklamieren.  Zu diesen beiden Empfängen der Stadt Viernheim sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, die Stimmung fröhlich und ausgelassen. Närrisch eben.