Freiwilligentag 2018: Bürgermeister dankt allen Mitwirkenden

In einer Pressemitteilung wendet sich Bürgermeister Matthias Baaß an allen Mitwirkenden beim Freiwilligentag am letzten Samstag

"Das war ein großer Erfolg! Wir alle können rundum zufrieden sein. Über 1000 Helferinnen und Helfer haben sich beteiligt und bei über 30 Einzelprojekten tatkräftig mitgearbeitet. So konnten die zahlreichen Freiwilligen abermals die Vielfalt bürgerschaftlichen Engagements im Gemeinwesen kennenlernen und aktiver Teil dieser sympathischen und attraktiven Solidaraktion in der Region werden.

Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen bedanken. Besonderer Dank gebührt allen Organisatorinnen und Organisatoren der einzelnen Angebote und dem Center-Management des Rhein-Neckar-Zentrum, das bereits zum fünften Mal die Ausrichtung der Abschlussfeier auf dem Stadtplatz organisiert und die vielen Freiwilligen zum Abschluss des Tages mit kulturellen Angeboten und einem Imbiss verwöhnt hat. In den Dank einbeziehen möchte ich auch die Hessische Staatskanzlei für die Finanzierung der Freiwilligentag-Broschüre sowie dem engagierten FWT-Team unserer Stadtverwaltung.

Wir freuen uns heute schon auf den Freiwilligentag 2019. Denn mithelfen und etwas gemeinsam zu schaffen, das macht richtig Spaß! Vergessen wir nicht: Ohne freiwilliges Engagement geht der gesellschaftliche Zusammenhalt verloren. Freiwilliges Engagement ist Garant für eine funktionierende demokratische Bürgerkommune."