Friedhof Lorscher Straße: Weitere Gießkannenhalter werden installiert

Drei weitere Wasserzapfstellen in den Bereichen Haupt- und Nebeneingang geplant

Um Angehörigen die Grabpflege auf dem Friedhof Lorscher Straße zu erleichtern, sind in der Vergangenheit 52 Zapfstellen installiert worden, davon 27 Zapfstellen kombiniert mit sogenannten Gießkannenhaltern. An diesen Vorrichtungen lassen sich gleich mehrere Gießkannen aufhängen.

Der Stadtbetrieb will diesen Service noch verbessern und neben drei Wasserzapfstellen in den Bereichen Haupt- und Nebeneingang (Höhe Lorscher Straße) weitere Gießkannenhalter – wie von einigen Bürgern gewünscht – im Boden verankern. Um Kosten zu sparen, werden diese vom Stadtbetrieb in Eigenarbeit hergestellt.