Fußgängerzone - Sperrung der Kettelerstraße vor dem Rathaus

Der 3. Bauabschnitt beim Umbau der Fußgängerzone macht Fortschritte.

Die Pflasterarbeiten hinter der Apostelkirche gehen schnell voran und demnächst wird der Apostelplatz mit Natursteinplatten neu belegt.

Die Kettelerstraße erhält das gleiche helle Betonpflaster wie die Straßen in den Bauabschnitten 1 und 2. Weil dieser Betonpflasterbelag bis an den Fuß der Rathaustreppe und an die Bankfiliale in der Kettelerstraße 1 herangeführt wird, muss dieser Bereich für den Zeitraum der Bauarbeiten gesperrt werden.

Für Fußgänger und Radfahrer ist diese Sperrung leider mit Umwegen verbunden. Wer von der Rathausstraße in die Kettelerstraße möchte, kann durch die Fußgängerpassage zum Rathausparkplatz und von dort zum Rathausparkplatz gehen.

Eine entsprechende Hinweisbeschilderung wird erfolgen.