Harald Hofmann neuer Leiter des Fachbereichs "Bürgerkommune / Engagementförderung"

Bürgermeister Baaß: "Engagementförderung ist für die Stadt Viernheim keine Eintagsfliege, sondern Daueraufgabe!"

Harald Hofmann ist seit 15. März neuer Leiter des Fachbereichs "Bürgerkommune / Engagementförderung" im Amt für Kultur, Bildung und Soziales.
Einen entsprechenden Beschluss fasste der Magistrat in seiner Sitzung am 25. Februar. Für beide Aufgabengebiete zeichnete bislang Horst Stephan verantwortlich, dem nach Ausscheiden von Klaus-Dieter Stöppel die Amtsleitung übertragen wurde.

Bürgermeister Mattias Baaß betont: "Engagementförderung ist für die Stadt Viernheim keine Eintagsfliege, sondern Daueraufgabe!"

Die Stelle von Harald Hofmann beinhaltet Führungsaufgaben für die Aufgabengebiete "Ehrenamt sicher in die Zukunft", Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfe und Beteiligungs-Prozesse in der Bürgerkommune Viernheim.

Exemplarische Aufgaben:

  • Organisation des Interkommunalen Seminar-Programms für Ehrenamtliche und freiwillig Engagierte
  • Projektleitung des Viernheimer Freiwilligentages
  • Leitung der Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfe inklusive der Moderation und Leitung der Gesamttreffen mit den Selbsthilfegruppenleitungen
  • Organisation und Bereitstellung von Strukturen für das Demenznetz Viernheim
  • Projektleitung der jährlichen Anerkennungsveranstaltung für Ehrenamt und Selbsthilfe
  • Organisation und Leitung von Vereinsfrühschoppen und vereinsinternen Zukunfts-Werkstätten
  • Organisation und Moderation von Beteiligungsprozessen wie das Beteiligungsforum Handicap

Hofmann ist den meisten Vereinen und Gruppen bereits bestens bekannt, weil er den Prozess der "Bürgerkommune Viernheim" seit Jahren begleitet und unterstützt und für viele Vereine auch schon als Moderator bei Jubiläumsveranstaltungen tätig war.

Ehrenamtlich ist er unter anderem aktiv für die Bürgerstiftung und die Großen Drei und ab Juni 2019 als Präsident des Lions Club Viernheim.

Seit geraumer Zeit moderiert er auch den alljährlichen Neujahrs-Empfang der Stadt Viernheim.
Seit vielen Jahren begleitet Harald Hofmann als Dialog-Partner und Moderator bundesweit verschiedene Städte bei ihrem Weg zur Bürgerkommune. Seine Ausbildung als systemischer Berater kommt ihm dabei sehr zugute.

Harald Hofmann ist im Bürgerhaus (Zimmer Nr. 18) und telefonisch unter 06204 988-407 erreichbar.