Herbstferiendomizil vom 08.10. - 12.10.2018

Das Herbstferiendomizil, ein Ganztagsangebot fur Kinder, findet in der Woche vom 08.10. bis 12.10.2018 statt. Hier können Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren eine erlebnisreiche Ferienwoche bei der Jugendförderung Viernheim im Treff im Bahnhof (T.i.B) verbringen.

In diesem Jahr werden abwechslungsreiche Angebote zum Thema
"DIE ZAUBERSCHULE und das geheimnisvolle Leuchten"
das Programm des Feriendomizils bestimmen.


In der 2. Herbstferienwoche verwandelt sich der T.i.B in eine Zauberschule, wie wir sie aus den spannenden Erzählungen über Harry Potter kennen. Ähnlich, wie in der Hogwarts-Schule für Zauberei, kann man sich in Unterrichtsfächern, wie "Kräuter- kunde" und "Zaubertränke" oder "Verwandlungen" und "Pflege von magischen Geschöpfen" probieren. Natürlich brauchen wir dafür Zauberstäbe, eine große magische Halle und einen sprechenden Hut. Und möglicherweise begegnen uns kleine Hauselfen oder Eulen, die ebenfalls in einer Zauberschule nicht fehlen dürfen. Was es mit dem geheimnisvollen Leuchten auf sich hat, das erfahren wir mittwochs und donnerstags, wenn spannende Experimente zu Alginaten und Licht auf unserem "Unterrichtsplan" stehen. Diese werden erneut ermöglicht durch den Hessischen Verband der Chemischen Industrie (VCI) und den Lions Club Viernheim.

Im Laufe der Woche kommen natürlich auch Bewegung, Spiel, Spaß und Geselligkeit nicht zu kurz!

Im Teilnehmerbeitrag von 80,- Euro/ Woche sind das Mittagessen, der Nachmittagssnack, die Getränke, alle Materialkosten, eine qualifizierte Betreuung sowie eine Versicherung enthalten.

Die Teilnehmer/-innen können von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 9.00 Uhr im TiB, Friedrich-Ebert-Straße 8, 68519 Viernheim, eintreffen (Notdienst ab 07.30 Uhr bitte extra anmelden). Programmende ist täglich um 17.00 Uhr.

Die schriftliche Anmeldung bei gleichzeitiger Zahlung (bar oder e-cash) des Teilnehmerbeitrags erfolgt im T.i.B, Friedrich-Ebert-Straße 8, 68519 Viernheim.