Internationales FrauenCafé: Programmänderung: Die Projektfrauen erzählen: Mein erster Arbeitstag / Geschichten aus der Arbeitswelt

Das Internationale Frauencafé ist am Mittwoch, 22. Februar 2017 das erste Mal in diesem Jahr wieder ab 15:30 Uhr im T.i.B. (Treff im Bahnhof), Friedrich-Ebert-Str. 8 in Viernheim, geöffnet.

Leider hat die interkulturelle Vermittlerin, Mirjana Radosavljevic, kurzfristig abgesagt. Daher muss das geplante Thema "Serbien" entfallen.

Nichtsdestotrotz findet das Frauencafé selbstverständlich statt und alle Frauen sind wieder herzlich willkommen. Die Projektfrauen werden von ihren ersten Arbeitstagen und Geschichten aus der Arbeitswelt erzählen und freuen sich auf regen Austausch mit den anwesenden Frauen. Selbstverständlich können alle anwesenden Frauen sehr gerne von ihren eigenen Erfahrungen erzählen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen:

Frauenbüro Viernheim, Birgit Herbold, Tel.: 988-364
frauenbuero(at)viernheim.de
www.viernheim.de/stadtverwaltung/frauenbeauftragte/intfrauencafe.html