Jobbörse im Rhein-Neckar-Zentrum am 2. Februar: 14 Arbeitgeber aus der Region präsentieren Arbeits- und Ausbildungsstellen

Am Freitag, 2. Februar 2018, findet im Rhein-Neckar-Zentrum Viernheim von 9.30 Uhr bis 20 Uhr eine Jobbörse statt. Veranstalter sind die Bundesagentur für Arbeit Lampertheim und das Kommunale Jobcenter "Neue Wege" (Kreis Bergstraße) - unterstützt von der Wirtschaftsförderung der Stadt Viernheim.

Insgesamt 14 Arbeitgeber aus der Region präsentieren dabei Arbeits- und Ausbildungsstellen. Alexander Schwarz von der städtischen Wirtschaftsförderung unterstützt diese Börse von Anfang an. Die Jobbörse im Rhein-Neckar-Zentrum ist übrigens die zweite ihrer Art. Bereits im September 2016 startete die erste Jobbörse mit zehn Unternehmen aus der Zeitarbeitsbranche.

In diesem Jahr präsentieren Unternehmen aus Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland- Pfalz ihre Arbeits- und Ausbildungsplatzangebote im Herzen des Dreiländerecks: im Rhein-Neckar-Zentrum Viernheim. Die Veranstaltung bietet Unternehmen und Besuchern eine Plattform, um unkompliziert und zwanglos ins Gespräch zu kommen. Der Branchenmix ist bunt und spiegelt die Unternehmensvielfalt in der Metropolregion wider. 14 Arbeitgeber aus Logistik, Pflege, Gesundheit, Elektrotechnik, Abfallwirtschaft, Verkehrsgewerbe und Medien sind ebenso anzutreffen wie Callcenter. Erdt-Gruppe und die scil animal care company unterstreichen den Viernheimer Lokalkolorit mit beruflichen Perspektiven in zukunftsträchtigen Feldern.

Die Agentur für Arbeit Lampertheim und das Kommunale Jobcenter "Neue Wege" Kreis Bergstraße stehen für allgemeine und konkrete Fragen zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen werden von den anwesenden Firmenvertreten gerne eingesehen und entgegengenommen. Interessierte "Job-Sucher" sind zum Besuch der Jobbörse im Rhein-Neckar-Zentrum Viernheim herzlich eingeladen. Für den Besuch der Börse ist weder eine Terminvereinbarung noch eine Anmeldung notwendig. Einfach vorbeischauen und ins Gespräch kommen!
Peter Schmiedel, Geschäftsstellenleiter der u. a. für Viernheim verantwortlichen Agentur für Arbeit in Lampertheim freut sich über die Möglichkeit, Unternehmen und Jobsuchende in einem lockeren Rahmen die Möglichkeit zu einem ersten Kennenlernen geben zu können. Auf die schon mehrfach an ihn gerichtete Frage "In welchem Outfit soll ich mich denn den Unternehmen vorstellen?" rät er vor allem eins: "Bleiben Sie authentisch".

Folgende Arbeitgeber/Unternehmen beteiligen sich an der diesjährigen Jobbörse und hoffen auf breite Resonanz:
Fiege Logistik Biblis, Rossmann Logistik Bürstadt, Mannheimer Morgen/Haas-Mediengruppe, Erdt-Gruppe Viernheim, Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße, Avendi Senioren Service Mannheim, DV-COM Mannheim, walter services Mannheim, VSK-Technik Kübler Worms, Klinikum Worms, Schön Klinik Lorsch, scil animal care company Viernheim, MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft Mannheim und SenVitalSenioren-und Pflegezentrum Mörlenbach.