Jugendleiterausbildung erfolgreich abgeschlossen

17 junge Menschen haben am Mittwoch mit dem abschließenden Erste Hilfe Kurs die Ausbildung zur Jugendleiterin/zum Jugendleiter bei der Jugendförderung Viernheim erfolgreich abgeschlossen.

Seit Oktober letzten Jahres haben sich die Jugendlichen jeden Mittwoch im Treff im Bahnhof auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Neben den theoretischen Ausbildungseinheiten haben die Teilnehmer/-innen auch praktische Erfahrungen in den Feriendomizilen der Jugendförderung gesammelt. Ebenso haben sie die Fort- und Weiterbildungsangebote für Jugendleiter/-innen wahrgenommen. Die Jugendförderung freut sich sehr über den gelungenen zweiten Durchgang der JULEICA Ausbildung, der in Absprache mit den Leitern der weiterführenden Schulen durchgeführt wurde.


Gute Ferienbetreuung startet mit gut ausgebildetem und engagiertem Personal. Die Jugendförderung wird daher auch im Schuljahr 2018/19 wieder einen Kurs zur Erlangung der bundesweit anerkannten Jugendleiter-Card anbieten, sowie ein neu aufgelegtes Weiterbildungsprogramm für Jugenleiter/-innen.