Kampagne zur Bewusstmachung der Leistungen einer selbstverwalteten Stadt in Hessen

Das leistet eine Stadt… Interessierte Bürgerinnen und Bürger können an den Pressegesprächen teilnehmen

Am Mittwoch 01.10.2014 startete Bürgermeister Matthias Baaß eine Kampagne zur Bewusstmachung der Leistungen einer selbstverwalteten Stadt in Hessen in der städtischen Kindertagesstätte "Sonnenschein". Dabei ging es um das Thema "Betreuung und Bildung für Kinder".

Am 02.10.2014 um 14.30 Uhr dreht es sich um das Thema "Freiwillige Aufgabe Wirtschaftsförderung?" im Büro des städtischen Wirtschaftsförderers Alexander Schwarz (Rathaus, 5.OG, Zimmer 502).

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können an diesem Pressegespräch - und auch an den anderen folgenden 12 Presseterminen - gerne teilnehmen.

Hier die Termine in den nächsten Tagen:

Donnerstag, 2. Oktober, 14.30 Uhr, im Büro der Wirtschaftsförderung im Rathaus, Zimmer 502, 5. OG
Freiwillige Aufgabe Wirtschaftsförderung ?

Freitag, 3. Oktober (Feiertag), 15.30 Uhr im "Forum der Senioren"
Aufgabe Altenpflege - Am Beispiel "Forum der Senioren"

Samstag, 4. Oktober, 18.00 Uhr im Eiscafe Riviera
Mit Schwimm-Fix Schwimmen lernen - ohne Hallenbad mehr Nichtschwimmer

Sonntag, 5. Oktober, 15.00 Uhr in der Feuerwache (Robert-Bosch-Straße 2-4)Tag und Nacht einsatzbereit - die Freiwillige Feuerwehr in der selbstverwalteten Stadt

Montag, 6. Oktober um 11.00 Uhr im Dienstzimmer Bürgermeister (Rathaus, Zimmer 114)
Leistung Bürgerkommune
Die selbstverwaltete Stadt organisiert Teilhabe an der Gesellschaft, über das Wählen hinaus.


Die weiteren Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.