Neue Selbsthilfegruppe für Migräne-Geplagte

Gesundheitstreffpunkt Mannheim e. V.

Am 31. Mai 2017, 18 Uhr, findet beim Gesundheitstreffpunkt in der Max-Joseph-Straße 1, Mannheim Neckarstadt-Ost, ein erstes Treffen für Menschen statt, die unter Migräneattacken leiden.
Die Selbsthilfe-Treffen sind offen für alle Menschen, die an anfallsartigem Kopfschmerz leiden, wie neben Migräne z.B. auch Clusterkopfschmerz, und sich über aktuelle Therapien und Bewältigungsstrategien austauschen möchten.

Circa 8 Millionen Menschen leiden in Deutschland regelmäßig unter dem „Gewitter im Kopf“. Neben qualvollen Schmerzen und Begleiterscheinungen wie z.B. Übelkeit und Erbrechen, macht den Betroffenen der Alltag zu schaffen. Die Belastbarkeit ist reduziert und die Angst vor dem nächsten Schmerzanfall stets präsent.

Kontakt und weitere Information:
Gesundheitstreffpunkt Mannheim, Tel. 0621 / 3 39 18 18
www.gesundheitstreffpunkt-mannheim.de
und Gerlinde Volkert, Tel. 0621 / 3 07 69 85
gerlindevolkert@gmx.de