Neujahrsempfang am letzten Freitag im Bürgerhaus: Musik, Jahresrückblick 2017, Hip-Hop-Dance und Calesthenics-Parcoursspringen

Gut besucht war der diesjährige Neujahrsempfang der Stadt Viernheim am letzten Freitag im großen Saal des Bürgerhauses, zu welchem Stadtverordneten-Vorsteher Norbert Schübeler, Bürgermeister Matthias Baaß und 1. Stadtrat Jens Bolze alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen hatten.

Die Ansprache hielt in diesem Jahr der Bürgermeister. Die Begrüßung der zahlreichen Gäste war Stadtverordneten-Vorsteher Norbert Schübeler vorbehalten.

Umrahmt haben den Neujahrsempfang die "Hip-Hop-Dance"-Tanzgruppe sowie die Calesthenics-Sportgruppe des TV 1893 e.V. Viernheim. Interessant das Interview zum Prozess "Forum der Religionen" mit Abdulkerim Balci von der Sultan Eyüp-Moschee, Jürgen Gutperle für die katholischen Gemeinden, Pfarrer Markus Eichler von der evangelischen Auferstehungsgemeinde und Dr. Gerd Baltes (Verein "Lernmobil").

Großen Beifall erntete die Präsentation des Jahresrückblicks 2017
-erstellt von Martin Neudörfer vom Fotostudio fotofresh/ Schulstraße zusammen mit der Stadtverwaltung. Applaus gab es auch für zwei junge Musikschüler der städtischen Musikschule. Fréderic Blücher (Trompete) und Angelika Zeichner (Klavier) überzeugten in beeindruckender Weise mit dem "Conversation for cornet" von Clare Grundmann.

Die Stadt Viernheim begrüßt das neue Jahr mit weiteren Veranstaltungen:
Neujahrskonzert der Starkenburg Philharmoniker am 21. Januar um 17:00 Uhr im Bürgerhaus, Empfang von Prinzessin Alina (Große Drei) am Sonntag, 21. Januar, um 14:11 Uhr im Ratssaal.

Auch hierzu ergeht herzliche Einladung an alle Viernheimer Bürgerinnen und Bürger.

Video vom Neujahrsempfang Jahresrückblick: https://www.facebook.com/Viernheim.de/videos/1965881250093203/