Organspende geht uns alle an! Informationsveranstaltung am 3. Juni auf dem Wochenmarkt

Am Samstag nächster Woche (3. Juni), am offiziellen "Tag der Organspende", sind gleich mehrere kompetente Vertreter am Infostand der Stadtverwaltung auf dem Wochenmarkt (von 9.00 bis 13.00 Uhr) anwesend, um über alle Fragen rund um das Thema Organspende zu informieren und Fragen zu beantworten:

Initiator Dr. Henrik Stülpner, Prof. Dr. Stefan Winghart (dso-Deutsche Stiftung Organspende), Monika Schmid (Ärztin an der Uni-Klinik Heidelberg, zuständig für Transplantationskoordination - Nieren und Pankreas), sowie Anna-Sophia Rösch und weitere Mitglieder des Arbeitskreises "Aufklärung Organspende".

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen, heißt es in einer Pressemitteilung der städtischen Presse- und Informationsstelle. Umfangreiche Informationsmaterialien liegen aus - auch Spendeausweise! - und werden kostenlos abgegeben.

Ein Besuch des Infostandes lohnt sich auf alle Fälle! Über das "Herzmaskottchen" von der Uni Heidelberg dürften sich insbesondere Kinder freuen - auch auf die bunten Luftballons und andere Give-away-Artikel.