Osterferiendomizil für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren

Das Osterferiendomizil, ein Ganztagesangebot im Rahmen des Bildungs- und Betreuungsangebotes „Pakt für den Nachmittag“, findet vom 10. April bis 13. April 2017 statt.

Hier können Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren eine erlebnisreiche Ferienwoche bei der Jugendförderung Viernheim im „Treff im Bahnhof“ (TiB) verbringen.

Das Osterferiendomizil-Motto in diesem Jahr lautet:

Glückskinder - vor lauter Glück - Glück gehabt - Hans im Glück - Glücksbringer - ein Stück vom Glück - im Glück - Glücksspiele - ein Glück - glücklich - zum Glück - Glück ist…auf jeden Fall dabei zu sein!
Neben Werk- und Bastelangeboten zum Thema dürfen sich die Teilnehmer/ -innen auf Bewegung, Spiel und Spaß freuen. Bei gutem Wetter ist ein Ausflug in die nähere Umgebung vorgesehen.

Der Teilnehmerbeitrag richtet sich nach Einkommensgrenzen und nach Anzahl der angemeldeten Geschwisterkinder:

Ohne Zuschuss : 1. Kind 80.- €/Woche
ab dem 2.Kind 70.- €/Woche
Mit Zuschuss: 1. Kind 65.- €/Woche
ab dem 2. Kind 55.- €/Woche

Im Teilnehmerbeitrag sind ein warmes Mittagessen, ein Nachmittagssnack, Getränke, alle Materialkosten, fachkundige Betreuung sowie eine Versicherung enthalten.

Die Teilnehmer/ -innen können von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr im TiB, Friedrich-Ebert-Straße 8, 68519 Viernheim, eintreffen (Notdienst ab 7.30 Uhr bitte extra anmelden). Programmende ist täglich um 17.00 Uhr.

Die schriftliche Anmeldung bei gleichzeitiger Barzahlung des Teilnehmerbeitrags erfolgt im Büro der Jugendförderung im TiB.

Anmeldeschluss für Kinder, die das Bildungs- und Betreuungsangebot

„Pakt für den Nachmittag“ nutzen, ist am Freitag, 03.03.2017. Allgemeiner Anmeldeschluss: Freitag, 17.03.2017