Pflegenachwuchs im Forum der Senioren mit Bestnoten

Das Ende ihrer einjährigen Ausbildung zur Altenpflegehelferin haben aktuell gleich zwei Altenpflegeschülerinnen des Viernheimer Forums der Senioren mit Bestnoten feiern können.

Nachdem Renata Tallarita mit der Traumnote 1,0 und Lisa Zimmermann mit der Note 1,2 als jahrgangsbeste Schülerinnen schon bei der schulischen Verabschiedungsfeier im Mittelpunkt standen, ließ es sich nun auch der Ausbildungsbetrieb nicht nehmen, die besonderen Leistungen im Rahmen einer kleinen Feier zu würdigen.

Anerkennung und großes Lob gab es dabei von Pflegedienstleitung Sandra Schnepf, die in den gezeigten Prüfungsleistungen aber auch eine Bestätigung des betrieblichen Ausbildungskonzeptes sieht. Hierbei komme insbesondere der Arbeit von qualifizierten und engagierten Ausbildern und Ausbilderinnen eine besondere Bedeutung zu. Stellvertretend dankte sie Irma Pooth, die als Mentorin beide Altenpflegeschülerinnen auf die praktische Prüfung vorbereitet hatte.  

Das Viernheimer Forum der Senioren setzt traditionell auf eine eigene Ausbildung von Pflegekräften, um den wachsenden betrieblichen Bedarf an Pflegekräften zu decken. Aktuell sind 12 Auszubildende in Pflegeberufen beschäftigt.