Stadtverwaltung: Viernheimer Bürgerbüro feiert an Allerheiligen 20. Geburtstag!

Über 26.000 Bürgerkontakte im Jahr +++ Bürgermeister Matthias Baaß eröffnet kleine Ausstellung und präsentiert erste Ergebnisse der aktuellen Kundenbefragung

Kaum zu glauben: Die Eröffnung des Viernheimer Bürgerbüros im Rathaus-Foyer liegt bereits 20 Jahre zurück!

Allerheiligen 1996 war ein gutes Datum für Viernheim. Seit Allerheiligen 1996 gehören zeitraubende Behördengänge, das Rennen von Pontius bis Pilatus, der Vergangenheit an. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Gefeiert soll werden, aber im kleinen Rahmen. Bürgermeister Matthias Baaß und Teamleiter Jörg Gutperle werden aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums am Dienstag, 1. November, um 11:00 Uhr eine kleine Ausstellung und erste Ergebnisse der aktuellen Kundenbefragung präsentieren. Selbstverständlich ist das Bürgerbüro am "Geburtstag" für alle Bürger geöffnet.

Dem hehren Anspruch, dass in Viernheim der Bürger Kunde sein soll, ist das Bürgerbüro in all den Jahren unter der Leitung von Günter Bichlmaier und seines seit 1. Oktober 2015 neuen Teamleiters Jörg Gutperle voll gerecht geworden. Die Öffnungszeiten sind ausgesprochen bürgerfreundlich. Sogar samstags ist das Bürgerbüro-Team für die Bürger da!

Der Bürgermeister ist stolz auf das in der Viernheimer Bevölkerung beliebte Servicebüro, dessen Servicepaket mittlerweile 38 Dienstleistungen umfasst. "Das Bürgerbüro, in welchem gleich mehrere Aufgaben bearbeitet werden und alles aus einer Hand erledigt wird, hat den Bürgern den einen oder anderen unnützen Kilometer auf Behördenfluren in und außerhalb Viernheims erspart. So soll es auch in Zukunft bleiben. Deshalb nehmen wir das Bürgerbüro-Jubiläum auch zum Anlass für eine kritische Zukunftsbetrachtung. Eine umfassende Aufgabenkritik mit Mitarbeiterteam, Gesamtverwaltung, Stadtverordneten und Bürgern soll das Bürgerbüro fit für die Zukunft machen."

Im September führte die Verwaltung eine erneute Kundenbefragung im Rathaus zum Thema Bürgerbüro durch. Ziel ist die Verbesserung und Optimierung des Bürgerbüros in allen Bereichen. "Stillstand ist Rückschritt", betont der Bürgermeister. "Deshalb sind wir für konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge aus der Bevölkerung dankbar." Auch am Infostand des Bürgerbüros vor ein paar Wochen auf dem Wochenmarkt bestand Gelegenheit dazu.

Der Bürgermeister will die in der Bevölkerung beliebte "Serviceeinrichtung der Stadtverwaltung" für den nächsten runden Geburtstag an Allerheiligen 2026 so leistungsfähig wie möglich machen, heißt es in einer Pressemitteilung der städtischen Presse- und Informationsstelle.


Ausgesprochen bürgerfreundlich die Öffnungszeiten
Montag 07:30 - 16:30
Dienstag 07:30 - 16:30
Mittwoch 07:30 - 19:00
Donnerstag 07:30 - 12:30
Freitag 07:30 - 12:30
Samstag 10:00 - 12:00

Hinweis: Das Bürgerbüro hat durchgehend geöffnet.


Kontakt / Informationen:
Bürgerbüro
Rathaus
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim

Tel.: 115 (ohne Vorwahl)
Fax: 06204 / 988-300

E-Mail: buergerbuero(at)viernheim.de