Stadtverwaltung / Wirtschaftsförderung / Citygemeinschaft Viernheim: Wie tickt der Einzelhandel?

Online-Befragung der IHK Darmstadt zum Thema "Einzug der Digitalisierung im Handel"

Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz bittet City-Gemeinschaft Viernheim um Teilnahme - Rückgabetermin: 16. Juli

 

Wie tickt der Einzelhandel beim Thema "Digitalisierung im Handel"? Genau das will die IHK Darmstadt in Erfahrung bringen. Seit ein paar Tagen läuft daher eine Online-Befragung der Einzelhändler im IHK-Kammerbezirk Darmstadt. Die IHK führt diese Befragung gemeinsam mit der ibi research an der Universität Regensburg GmbH durch.

An der Umfrage können kleine und mittelständische Handelsunternehmen, die ihre Ware im klassischen Ladengeschäft und/oder über einen Online-Shop vertreiben, teilnehmen. Die Beantwortung der Fragen dauert etwa 15 Minuten. Eine Teilnahme ist bis 16. Juli 2017 möglich. Die Studienergebnisse sollen im September 2017 veröffentlicht werden. Alle Teilnehmer erhalten die Ergebnisse der Studie in schriftlicher und detaillierter Form und können sich so einen Überblick über ihre Erfolge und Herausforderungen im digitalen Wandel verschaffen.

Nach Mitteilung von Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz geht es bei der Befragung insbesondere um solche Fragestellungen: Wie meistert der Einzelhandel die Herausforderungen des digitalen Wandels? Welche Unterstützung benötigt er dabei? Wird Online-Vertrieb eher als Bedrohung für Ladengeschäfte oder als zusätzlicher Absatzmarkt wahrgenommen? Alle Beteiligten hoffen, von der Befragung ein aussagekräftiges Bild zum Handel in Südhessen zu erlangen, um den differenzierten Beratungsbedarf der Händler im Rahmen des digitalen Wandels festzustellen und - darauf aufbauend - gezielte Angebote für den Handel zu entwickeln. Und vor allem darüber in Austausch zu gelangen und durch gemeinsame Erfahrungen einen proaktiven Lernprozess im Digitalisierungstrend anzustreben.

Aus diesem Grunde bittet Schwarz die City-Gemeinschaft Viernheim, diese Aktion tatkräftig zu unterstützen. "Der digitale Wandel im Einzelhandel nimmt immer weiter an Fahrt auf. Ein verändertes Kundenverhalten wird die Branche komplett umkrempeln. Veränderungen bringen immer Gewinner und Verlierer mit sich. Deswegen ist es wichtig, in Veränderungen Chancen zu sehen und diese zu nutzen. Die IHK möchte hier professionell helfen. Diese Chance muss man nutzen", betont der städtische Wirtschaftsförderer.

Weitere Infos:

 

www.ibi.de/Handelsstudie/Darmstadt
www.darmstadt.ihk.de
Tel. 06151 / 376 35 72

Kontakt:

Alexander Schwarz
Leiter Wirtschaftsförderung Stadt Viernheim
Telefon: 06204 / 988 343
E-Mail: ASchwarz(at)viernheim.de