Städtische Musikschule Viernheim: Weihnachtskonzert im Bürgerhaus

Am kommenden Sonntag, 17. Dezember, um 15 Uhr im Bürgerhaus +++ Ballettschule-Hammer zu Gast – Eintritt frei

Pünktlich zur Adventszeit laden Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte der Musikschule Viernheim am kommenden Sonntag (17. Dezember) zu einem weihnachtlichen Programm ins Viernheimer Bürgerhaus ein. Ab 15 Uhr erklingen neben bekannten weihnachtlichen Kinderliedern auch  konzertante kammermusikalische Werke. So möchte die Musikschule  in der Vorweihnachtszeit musikalische Akzente setzen, feierliche Werke präsentieren. Der Eintritt ist frei.

„Bereits seit Wochen wird geübt und geprobt. Die jungen Musikerinnen und Musiker bereiten sich in unterschiedlichen Ensembles zusammen mit ihren Lehrkräften für das Konzert vor“, verrät Muskschulleiter Runár Emilsson und freut sich auch in diesem Jahr auf ein buntes Programm und  große Programmvielfalt.

Gemischtes Bläserensemble, die Kinder der Musikalischen Früherziehung, die Kinder der Kooperationen mit der Friedrich-Fröbel-Schule und Goetheschule „Zusammenspiel Musik“, Gitarrenensemble, Querflötenensemble, Streicherensemble und Orchester werden das Programm gestalten. Eingeladen ist die Ballettschule-Hammer, die mit ihren kleinen talentierten Tänzerinnen das Programm bereichern wollen.
Die Verantwortlichen freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Der Eintritt ist frei.
Alle Musikfreunde aus Viernheim und Umgebung sind hierzu herzlich eingeladen.

Kontakt:
Info.: Städtische Musikschule Viernheim, Tel.: 06204 988-403
www.musikschule-viernheim.de