Stellenausschreibung: FSJ-Stelle Feuerwehr

Bewerbung bis zum 13.04.2018

Der Magistrat der Stadt Viernheim bietet zum 01.08. bzw. 01.09.2018 die Möglichkeit, das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bei der Feuerwehr Viernheim zu absolvieren. Voraussetzungen sind, dass Sie

  • zwischen 18 und 27 Jahre alt und für den Einsatzdienst gesundheitlich geeignet sind,
  • selbstständig im Rahmen der Möglichkeiten arbeiten,
  • Eigeninitiative erbringen,
  • kooperations- und organisationsfähig sind,
  • bereit sind, den Grundlehrgang in der Feuerwehr abzulegen und am Einsatzdienst teilzunehmen,
  • im Rahmen der Jugendfeuerwehr und der Brandschutzerziehung sowie im gesamten Bereich der Feuerwehr mitarbeiten.

Der Besitz des Führerscheins der Klasse B ist von Vorteil.

Was Sie erwartet:

Sie werden mit technischen Aufgaben betraut, werden im pädagogischen Bereich eingesetzt (z.B. durch Tätigkeiten bei der Jugendfeuerwehr, bei Brandschutzvorbeugemaßnahmen in Grundschulen/Kindergärten u. ä.) und lernen die Einsatztätigkeit der Feuerwehr kennen.

Dies erfolgt im Rahmen einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Sie absolvieren 25 Bildungstage (5x5 Tage) innerhalb des 12-monatigen FSJ beim Landesfeuerwehrverband Hessen.

Die pädagogische Betreuung erfolgt durch den Landesfeuerwehrverband Hessen (Organisa-tion und Durchführung der Bildungswochen, Einsatzstellenbesuche etc.).

Sie sind interessiert?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Kopie des letzten Schulzeugnisses, ggf. Nachweis über ein Studium/eine Ausbildung/ehrenamtliches Engagement) bis zum 13.04.2018 an den

Magistrat der Stadt Viernheim
Hauptamt - Abt. Personal
Kettelerstr. 3
68519 Viernheim

oder per E-Mail an: personal(at)viernheim.de.

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen.

Wir bitten Sie anzugeben, ob wir Ihre Bewerbung auch anderen Einsatzstellen der Feuerwehr in Hessen zur Verfügung stellen sollen. Wenn es zu keiner FSJ-Vereinbarung mit uns kommt, würden wir dann Ihre Bewerbung an den Landesfeuerwehrverband weitergeben.

Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Ehret (Hauptamt, Abt. Personal), Tel: 06204/988-242. Für fachliche Fragen steht Ihnen als Ansprechpartner Herr Ahnert
(Feuerwehr), Tel: 06204/964824 zur Verfügung.

Nähere Informationen zur Stadt Viernheim finden Sie unter www.viernheim.de.

Viernheim, den 13.02.2018
Der Magistrat der Stadt Viernheim

gez.: B a a ß
Bürgermeister