Umgestaltung der Viernheimer Innenstadt: Tiefbaumaßnahmen im Rathausgässel bald abgeschlossen

Nachdem die Wasserstraße erfolgreich umgestaltet wurde, ist nun das Rathausgässel mitten in der Umbauphase

Die Stadtwerke haben bereits ihre Gas- und Wasserleitungen sowie Kanalhausanschlüsse in Stand gesetzt.

Die Telekom wird im nächsten Schritt Leerrohre verlegen lassen. So hat man später die Möglichkeit, ohne großen Mehraufwand Lichtwellenleitungen (Glasfaserkabel) einzuziehen. Außerdem müssen noch einige Stromkabel verlegt werden, die beispielsweise für die Straßenbeleuchtung nötig sind.

Wenn die Tiefbaumaßnahmen fertig sind, kann es mit dem Straßenausbau weitergehen.

Die Fertigstellung der Umgestaltung in diesem Abschnitt wird zur 30. bis 31. Kalenderwoche angestrebt. Folgen soll dann die Lorscherstraße (Abschnitt Luisenstraße bis Rathausstraße).