Veranstaltungsreihe "Zusammenhalt in Vielfalt"vom 8. bis 17. Juni 2018 in Viernheim

Auftaktveranstaltung am Mittwoch (30. Mai) in der KulturScheune

SWR4 Kurpfalzradio-Redaktionsleiter Gerhard Mandel moderiert

Die Auftaktveranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Zusammenhalt in Vielfalt" findet am Mittwoch, 30. Mai, um 19:00 Uhr in der KulturScheune (Wasserstraße 20) statt. Zu dieser moderierten Talkrunde mit Bürgermeister Matthias Baaß, Pfarrer Angelo Stipinovich, Kibreab Habtemichael (Helping Hands), Muzaffer Karagöz (Ausländerbeiratsvorsitzender), Dr. Brigitta Eckert (Verein Lernmobil) sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Als Moderator konnte Gerhard Mandel (SWR4 "Kurpfalzradio" - Redaktionsleiter) gewonnen werden.

Dabei geht es um Fragen wie: Was hält Menschen in einer Gesellschaft zusammen? Wie viele Gemeinsamkeiten und Konsens braucht es, damit Zusammenleben in Vielfalt gelingt? Wie viel Dissens ist fruchtbar? Veranstalter sind: Stadt Viernheim, Ausländerbeirat, Verein Lernmobil e.V., Pfarrei St. Hildegard / St. Michael und Helping Hands.

Weitere Veranstaltungen in dieser Woche:

Freitag (8. Juni): Hoffest von Yaa Soma e. V.
Samstag (9. Juni) und Sonntag (10. Juni): Viernheimer Stadtfest