Viernheim läuft fair: Weit über 400 "Cityläufer" haben sich bereits angemeldet

21. Eine-Welt-Citylauf mit Stadtmeisterschaft am kommenden Samstag

Voranmeldungen sind noch bis 25. April möglich - Start und Ziel: Apostelplatz (Kettelerstraße)

Citylauf-Organisator Sascha Niebler vom Kommunalen Freizeit- und SportBÜRO zeigt sich mit der Resonanz seitens der teilnehmenden "Cityläufer" zufrieden. "Momentan liegen bereits weit über 400 Anmeldungen vor. Davon haben sich über 190 Kinder mit ihrer Schulklasse für den Schulklassenwettbewerb angemeldet. Das sind ausgesprochen gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Verlauf des 21. Eine-Welt-Citylaufes mit Stadtmeisterschaft am kommenden Samstag."

Voranmeldungen sind noch bis zum 25. April online unter www.citylaufviernheim.de möglich, Nachmeldungen ab dem 28. April um 13 Uhr bei der Meldestelle (neben Triathlon- und Laufshop Brandmüller) gegen einen Aufpreis von 4,- Euro.

Besondere Spannung darf man bei den insgesamt neun Kinder- und Schülerläufen zwischen 15:00 und 17:00 Uhr erwarten. Um 18:00 Uhr startet der Hauptlauf über 10km. Start und Ziel ist bei allen Läufen der Apostelplatz.

Wer mitlaufen möchte, ist herzlich eingeladen. Der Startschuss fällt um 15:00 Uhr. Es soll wieder ein Lauffest für die ganze Familie werden, ein sportliches Highlight in der Viernheimer Innenstadt. Beim diesjährigen Citylauf, der Bestandteil des 18. Drei-Länder-Laufcups ist, sind wieder verschiedene Informations- und Mitmachaktionen geplant.

Näheres unter www.citylaufviernheim.de.

Startzeiten


Folgende Startzeiten sind vorgesehen:
15:00 Uhr: Eine-Welt Bambini U8-Lauf weiblich
15:15 Uhr: Eine-Welt Bambini U8-Lauf männlich

15:30 Uhr: Stadtwerke U10-Lauf weiblich
15:45 Uhr: Stadtwerke U10-Lauf männlich

16:00 Uhr: U12 weiblich
16:15 Uhr: U12 männlich
16:30 Uhr: U14 weiblich
16:45 Uhr: U14 männlich
17:00 Uhr: U16 weiblich und männlich

18:30 Uhr: Hauptlauf

Auszeichnungen:

Bei den Schüler- und Jugendläufen bekommt jeder Teilnehmer eine Urkunde. Jeweils die ersten Drei ihrer Wertungsklasse erhalten Sachpreise.

Freuen darf man heute schon auf den Schulklassenwettbewerb der Sparkasse Starkenburg sein. Die teilnehmerstärkste Viernheimer Schulklasse (Anzahl Finisher prozentual zur absoluten Klassenstärke) erhält 250,- Euro für die Klassenkasse!
2. Platz = 100,- Euro und 3. Platz = 75,- Euro. Die Startgebühr im Klassenverband (mind. 10 Schüler) beträgt 2,- Euro pro Schüler! Bitte ausschließlich die Formulare für die Sammelmeldung verwenden! Meldeschluss ist der 25. April!

Beim 10-Kilometer-Lauf erhalten die drei Erstplatzierten ihrer Wertungsklasse Sachpreise und Urkunden.

Neuer Wettbewerb zum Thema Eine-Welt!
Neu ist der kreative Eine-Welt-Schulklassen-Wettbewerb. Die drei Schulklassen inkl. Fans mit der kreativsten Kostümierung zum Thema Eine-Welt erhalten je 100 € für die Klassenkasse. Weitere Informationen zum Wettbewerb unter www.citylaufviernheim.de.

Strecken- und Klasseneinteilung:

Bei der kleinen Runde sind 800 Meter, bei den vier großen Runden insgesamt 10 Kilometer zurückzulegen. Die Streckenführung sowie die Strecken- und Klasseneinteilung findet man auf der Homepage: www.citylaufviernheim.de.

Bei der kleinen Streckenführung (Schüler- und Jugendläufe) sind folgende Straßen betroffen: Ketteler-, Lampertheimer-, Seegarten-, Molitor-, Rathaus-, Kettelerstraße.

Die große Strecke führt über folgende Straßen: Ketteler- Lampertheimer-, Goethe-, Alexander-, Römergarten-, Lampertheimer-, Karl-Marx-, Wilhelm-Leuschner-, Neuhäuser-, Rathausstraße und Kettelerstraße.

Teilnehmer der Kinder- und Jugendläufe erhalten nach der Reihenfolge des Meldeeingangs ein kostenloses T-Shirt - solange der Vorrat reicht!

Straßensperrungen:

Die städtische Presse- und Informationsstelle macht auf notwendige Straßensperrungen aufmerksam und bittet die Verkehrsteilnehmer sowie Anwohner um Beachtung und Verständnis.

Rückfragen und Kontakt:

Sascha Niebler, Tel. 06204 / 988-272, E-Mail: SNiebler(at)viernheim.de