Viernheimer City / Geschenkgutscheine sind voll im Trend – auch an Ostern: Eisbombe vom Eis-Café „Riviera“ und Portrait-Shooting bei „Fresh-Fotostudio“

Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz: „Mit Geschenkgutscheinen auch ausgefallene Wünsche erfüllen – am besten in der Innenstadt!“ +++ Einlösbar in rund 30 Geschäften der City-Gemeinschaft und

bei V-Card-Partnern

Eine erlebnisreiche Shopping-Tour durch die Viernheimer City krönt man am besten mit einer Tasse Cappuccino, mit einem erfrischenden Milch-Shake oder einer Eisbombe. Lokalitäten mit mediterranem Ambiente gibt es gleich mehrere. Eine davon ist das Eis-Café Riviera in der Schulstraße.

Junior-Chef Franco Limonciello machte kürzlich im Rahmen eines Fototermins zusammen mit Fotograf Martin Neudörfer vom „Fresh-Fotostudio“ (Rathausstraße 26, Eingang Schulstraße) Werbung für die Geschenkgutschein-Aktion der Viernheimer City-Gemeinschaft.

„Geschenkgutscheine erfreuen sich zunehmender Beliebtheit – und dies bei allen Generationen. Schließlich kann man deren Höhe individuell bestimmen. Und der Vorteil für den Beschenkten liegt auf der Hand: Er kann sich genau das kaufen, was er  gerne haben möchte“, betont Martin Neudörfer beim Pressetermin. „Mit Geschenkgutscheinen liegt man immer richtig“, ergänzt Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz. Mehr Auswahl geht eigentlich nicht!

„Auch in diesen Tagen vor Ostern fehlt vielen Menschen Muse und Zeit, rechtzeitig passende Geschenke zu kaufen. Gut, dass es Gutscheine gibt! Denn diese werden nämlich immer beliebter“, setzt sich Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz engagiert für diese Geschenkalternative ein. Geschenkgutscheine hätten – so Schwarz längst das Image von einfallslosen Last-Minute-Geschenken abgestreift. Insbesondere bei jungen Menschen seien Geschenkgutscheine „in“. Aber auch ältere Mitbürger würden verstärkt die Vorteile des Gutscheins entdecken. Dieser gewinne immer mehr an Akzeptanz, auch an Ostern!

Und das Beste dabei: Mit den Geschenkgutscheinen kann man in rund 30 Geschäften der City-Gemeinschaft in Viernheim und zahlreichen V-Card-Partnern sein persönliches Ostergeschenk finden, all das, was das Herz begehrt, was man sich schon immer gewünscht hat: angefangen von leckeren Torten, einem außergewöhnlichem Portrait-Shooting, Laufschuhen, pfiffiger Trendfrisur und Nähmaschine über neue Raumkonzepte, Teespezialitäten und Markentextilien bis hin zu einer Weltreise.

Erwerben kann man die City-Gutscheine im TUI Reisecenter (Rathausstr. 16) sowie bei der Zentrale der Stadtverwaltung (Rathaus-Foyer). Bei allen V-Card-Partnern und in folgenden Geschäften der City-Gemeinschaft (die entsprechenden Geschäfte sind im Flyer aufgelistet, der zusammen mit dem Gutschein ausgehändigt wird) können Gutscheine eingelöst werden: ARTee- Der Teeladen, Aslaner, Obst und Gemüse, Brandmüller Triathlon-Laufshop, Buchhandlung Schwarz auf Weiß, Christine B. Mode & Mehr, Eis-Café Riviera, Elektro Ringhof GmbH, „Fresh-Fotostudio“, Haas, Alexandra, Friseurteam Hairlex, Kempf Metzgerei, Modehaus Winkler, Nähgalerie, Optik Fischer, Optik Sauer GmbH, Optik Zander, Parfümerie Heeß, Partyservice BUGERT, Radhaus Viernheim, Rathaus-Apotheke, Raum-Konzepte, Reisebüro Ahmann, Reisebüro Hapag-Lloyd, Steuerberater Kernbach, TUI Reisecenter, Torten-Art, Küchenstudio „Küchen mit Biss“ und Wohnstudio Wiedenhoeft. Nicht vergessen: Auch bei allen V-Card-Partnern lassen sich Geschenkgutscheine einlösen! Näheres unter www.v-card-viernheim.de.

Am besten gleich den passenden Gutschein für Schwiegermutter, Freund, Enkelkinder, Geschäftspartner und Kollegen besorgen. Damit liegt man voll im Trend. Die Zeiten, wo man den Fernsehapparat im Kofferraum transportieren, Schmuck umtauschen, sich wegen fehlender Treffsicherheit bei der Geschenkauswahl über unzufriedene Gesichter auch noch ärgern musste, sind vorbei, heißt es in einer Pressemitteilung der städtischen Presse- und Informationsstelle.