Viernheimer Volkshochschule: Kursbuchungen künftig bequem vom Sofa aus

Neues kundenfreundliches VHS-Kursanmelde-System direkt via Internet macht´s möglich

Die Volkshochschule Viernheim geht neue Wege. Ab sofort sind Online-Anmeldungen möglich. Zeitaufwendiges Ausfüllen von Formularen in der Geschäftsstelle gehört der Vergangenheit an. Künftig kann man sich vom Sofa aus schnell und bequem bei Tag und Nacht - und auch am Wochenende - in Minutenschnelle für den gewünschten Kurs anmelden.

Und das alles ohne Medienbruch. Will sagen: Ich kann mich online verbindlich anmelden und gleichzeitig bezahlen. Ohne irgendeine Vorsprache bei der VHS-Geschäftsstelle, ohne weitere E-Mail, kein Telefonat, kein Fax, keine Unterschrift mehr.

Bestreben von Bürgermeister Matthias Baaß ist es, künftig all die städtischen Dienstleistungen per Internet abwickeln zu können, die rechtlich möglich sind.

Und so funktioniert die direkte Anmeldung per Internet:

Vhs.viernheim.de anklicken, dann auf "Zu den Kursen" oder "Kursübersicht" wechseln, Kurs/Veranstaltung auswählen und dann den Button "Zur Veranstaltung anmelden" anklicken. Dann öffnet sich ein Formular, in das man seine Daten eintragen kann. Dann Absenden. Danach erhält man per Mail eine Eingangsbestätigung und spätestens am nächsten Werktag eine Anmeldebestätigung.

Einen schnellen Überblick verschaffen verschiedene Filterfunktionen: nur Sprachen, Sport, Gesundheit, Vorträge, Abendkurse oder ähnliches. Auch gibt es Informationen darüber, ob der Kurs noch freie Plätze hat oder schon voll belegt ist. Notfalls kann man sich auf die Warteliste setzen lassen. Das System ist sicher, Adressen, Kontaktdaten und Bankverbindungen sind verschlüsselt.

Keine Frage: Natürlich kann man sich auch weiterhin in gewohnter Weise anmelden. Doch die Vorteile des VHS-Kursanmelde-Systems direkt via Internet liegen auf der Hand.
Kontakt:

VHS Viernheim (Bürgerhaus, Kreuzstraße 2 - 4)
Vhs.viernheim.de
vhs(at)viernheim.de
Telefon: 06204 / 988-402 oder -405