Vogelpark ab Samstag (11.3.) wieder für die Besucher geöffnet

Nach Ablauf der Frist zur Aufstallpflicht öffnet auch der Vogelpark Viernheim wieder seine Pforten.

Wir hoffen, das sich die zuständigen Behörden nicht wieder in den nächsten Tagen umentscheiden und wir und unsere Tiere von neuen Zwangsmaßnahmen verschont bleiben.

Am Samstag morgen wurden die ersten Tiere wieder in ihre Gehege entlassen und hatten eine Riesenfreude an frischem Wasser, an Badegelegen-heiten.

Die Exoten müssen aufgrund der Temperaturen zwar noch etwa zwei Wochen in den Winterquartieren bleiben, aber dennoch haben die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins Vogelpark Viernheim e.V. entschieden, den Vogelpark ab sofort wieder für alle Besucher von morgens bis zum Einbruch der Dunkelheit zu öffnen.

Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass keines unserer Tiere am H5N8-Virus erkrankt und die Schließung eine reine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz unserer Tiere war. Eine Gefahr für Bevölkerung hat zu keinem Zeitpunkt bestanden, zumal der aktuelle Virus überhaupt nicht auf Menschen übertragbar ist.

Um den Park fit für den Sommer zu machen findet am 18. März ab 9.00 Uhr ein Vereinsfreiwilligentag Uhr statt, bei dem Vereinsmitglieder, aber auch alle Freunde des Parks und freiwillige Helfer herzlich eingeladen sind, den Park zu verschönern. Herzliche EInladung an alle, die einen Hammer, einen Rechen halten, einen Schubkarren schieben können und mit Spaß dabei sein wollen!