Weihnachtsgewinnspiel 2016: Erster Preis: Städtereise nach Mallorca

Teilnahmeschluss: 17. Dezember

Eine Städtereise nach Palma de Mallorca! Das ist der überaus attraktive erste Preis, den Andrea Schlosser vom TUI-Reisecenter (Rathausstr. 16) gestiftet hat. Heute besuchte Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz das beliebte Reisebüro und dankte Schlosser für die neuerliche großzügige Spende.


"Wer gewinnt, auf den wartet ein unvergesslicher Aufenthalt in einer der angesagtesten Städte Europas, welcher in bester Erinnerung bleiben wird",
so Schlosser vom TUI-Reisecenter, die zusammen mit der Stadt Viernheim den Hauptpreis stiftet.

Mitmachen lohnt sich. Neben der Städtereise locken noch andere tolle Gewinne: Retro-Fahrrad, Hightech-Staubsauger, Karten für das Musical "Mary Poppins" und weitere attraktive Preise im Gesamtwert von 5.000,--€.

Gewinnspielkarten sind in der Zeit vom 23. November bis 17. Dezember in den teilnehmenden Geschäften erhältlich. Sie können vor Ort beantwortet und am besten auch gleich wieder abgegeben werden. Alle vollständig ausgefüllten Karten nehmen dann automatisch an der Verlosung teil. Die Preisfrage ist nicht allzu schwer: Wo findet der Viernheimer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr statt - auf dem Rovigoplatz (vor der Goetheschule) oder auf der Zeil (Frankfurt)?

Wichtiger Hinweis für alle Teilnehmer: Alle Geschäftsinhaber, die sich an dieser Weihnachtsaktion beteiligen, sind durch das Gewinnspielplakat gekennzeichnet.

Hauptpreis: Städtereise nach Palma de Mallorca


Für den Gewinner geht es drei Nächte und volle vier Tage in die pulsierende Stadt Mallorcas, Palma de Mallorca!

Das Design-Hotel "HM Jamie III" besticht durch sein außergewöhnliches Design und die Verschmelzung typisch mallorquinischer Bauelemente mit neuem urbanen Charme. Das Hotel liegt mitten im Stadtzentrum und ist ideal für einen Shoppingaufenthalt, der auch kulturell einiges zu bieten hat, heißt es in einer Pressemitteilung der städtischen Presse- und Informationsstelle.

Vom Hotel aus ist das Einkaufszentrum "El Corte Ingles" in zwei Minuten fußläufig zu erreichen. Auch Restaurants und Bars laden zum Verweilen und Schlemmen typisch mallorquinischer Gerichte ein.
Neben dem Shopping und dem Genuss der mallorquinischen Leckereien, lädt vor allem die Altstadt Palma de Mallorcas zum Flanieren durch die kleinen Gässchen ein. Vom Hotel aus ist die berühmte Kathedrale "La Seu" in gerade mal zehn Minuten zu erreichen. Den Hafen, an dem auch die großen Kreuzfahrtschiffe anlegen, kann man fußläufig entdecken. An dessen Ende liegt eines der größten Kaufhäuser Mallorcas, das Porto Pi, das einen atemberaubenden Blick über den Hafen und die an- und ablegenden Schiffe gewährt.