Weiterbildung im Ehrenamt / Basisqualifikation: PC-Anfängerkurs für die Vereinsarbeit

Am 16. und 23. Juni in der Volkshochschule Viernheim

Viele Vorstandsämter bleiben unbesetzt, weil die in Frage kommenden Vereinsmitglieder sich diese Aufgabe nicht zutrauen. Der Grund: Ihnen fehlen die notwendigen PC-Kenntnisse, um mit der Textverarbeitung ein Rundschreiben an die Mitglieder zu erstellen, per E-Mail eine schnelle Nachricht an alle zu schicken oder mit einem entsprechenden Programm die Mitgliederdatei zu führen.

Aus diesem Grunde findet im Rahmen der Weiterbildung im Ehrenamt ein PC-Kurs statt. Dieser richtet sich an alle Ehrenamtlichen, die das Arbeiten mit dem PC kennenlernen oder ihre Grundkenntnisse auffrischen wollen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Dabei geht es um Themen wie: Ordnung auf dem Computer, Umgang mit Ordnern und Dateien und Erstellen von einfachen Texten und Tabellen. Aber auch um Formatieren von Texten beim Schreiben von Briefen, Einfügen von Grafiken und Fotos in Textdateien sowie E-Mail: senden, empfangen, ablegen.

Der Kurs findet an zwei Samstagen statt: am 16. und 23. Juni, jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr im PC-Raum der Volkshochschule Viernheim (Kreuzstraße 2-4). Kursleiter ist Bernd-Rainer Karl.

Kontakt und Anmeldung: Amt für Kultur, Bildung und Soziales, Stephanie Schmitt, Bürgerhaus, Kreuzstraße 2-4, Tel. 06204 / 988-404, E-Mail: sschmitt(at)viernheim.de