Welt-Alzheimer-Tag/Demenznetz Viernheim: Infostand in der Schulstraße (vor Hallenbad-Eingang)

Kornelia Oetzel und Seniorenberater Eberhard Schmitt-Helfferich (beide Mitglied im "Demenznetz Viernheim") informieren zusammen mit Stephanie Schmitt von der Stadtverwaltung (Amt für Kultur, Bildung und Soziales, Fachbereich Gesundheit) über das Thema "Alzheimer": am kommenden Donnerstag , am "Welt-Alzheimer-Tag", von 9-12.00 Uhr in der Schulstraße (vor dem Hallenbad-Eingang).

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zum Besuch des Infostandes herzlich eingeladen. Umfangreiche Info-Materialien liegen aus und werden kostenlos abgegeben - u.a. der "Demenz-Wegweiser der Stadt Viernheim" samt Jahresprogramm sowie die Broschüre zum "Europäischen Filmfestival der Generationen" (Filme über das Älterwerden vom 11.-20. Oktober 2017). Für Fragen und Auskünfte stehen die Genannten gerne zur Verfügung.

Hinweis: Am "Welt-Alzheimer-Tag" findet im Forum der Senioren (Spitalplatz 3-5) eine Andacht für Menschen mit Demenz statt. Alle Demenzkranke und deren Angehörige sowie Freunde sind herzlich eingeladen. Die Andacht beginnt um 10.30 Uhr.