Wochenmarkt am 10. und 17. Dezember in der Schulstraße

Am kommenden Samstag und auch am Samstag nächster Woche (17.12.) findet der Wochenmarkt wegen des Weihnachtsmarktes nicht auf dem Rovigo-Platz, sondern in der Schulstraße statt (7 Uhr bis 12 Uhr).

An diesen beiden Tagen schlagen die Markthändler vor den Weihnachtsmarkt-Buden ihre Verkaufsstände auf (Höhe Sparkasse Richtung Restaurant "Da Franco"). Zum Standard – Sortiment zählen frische Backwaren von Harry`s Backparadies, Fleisch-Wurstwaren der Landmetzgerei Hoock oder Amaryllis von Blumen-Höll.

Neu im Sortiment findet man am Eierstand der Familie Krug neben den bekannten Nudeln-Sorten aus Hartweizen jetzt auch Teigwaren aus Bio-Dinkelmehl und glutenfreie Nudeln aus Mais-/Reis.

Die Firma Käse-Brunn hält einige Käsesorten zum Sonderpreis bereit.

Der Obst-/Gemüsegarten Aslaner hat diese Woche passend zur Weihnachtszeit leckere Zitrusfrüchte, Clementinen und Navel-Orangen im Sonderangebot.

Geflügel Göbel bietet feine Entenkeule (100 gr. 1,32 €) oder saftige Truthahn-Brust (100 gr. 0,99 €) und Truthahn-Cordon Bleu aus eigener Herstellung -küchenfertig- an (100 gr. 1,06 €).

Bestellungen für Weihnachten werden von den Markthändlern gerne entgegengenommen.

Der letzte Wochenmarkt findet am 24. Dezember statt.

Alle Viernheimer Bürger sind zum Besuch des Wochenmarktes herzlich eingeladen.